Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Community > Freud und Leid


Freud und Leid

Man braucht einen Rat, Hilfe, Schulter zum Anlehnen, Ecke zum Frustablassen und üüüberhaupt - teilt man hier Freud und Leid in der Gemeinschaft, in der man sich wohl fühlt. Denkt aber immer daran - lesbar ist auch dieses Forum für den Rest der Welt.


Unterhalt für "jungen Erwachsenen"

Freud und Leid


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.07.2007, 17:43
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 17.492
Downloads: 6
Uploads: 0
Unterhalt für "jungen Erwachsenen"

Hallo Ihr Lieben,
ich suche Informationen zu der Frage, welche Pflichten und Rechte wir als Eltern haben, wenn der Sohn psychisch angeschlagen ist und sich nicht um eine Therapie bzw. einen Praktikumsplatz kümmert. Er will nach den Ferien nicht weiter aufs Gymnasium, hat so einen FH-Reife Abschluss und müsste nun 1 Jahr Praktikum machen - oder eben erst mal in eine Klinik, denn er ist trotz Ferien nicht belastbar......

Es geht mir dabei NICHT um Überlegungen, wie man ihm "helfen" könnte; das wissen wir und das weiß er. Ich gehe deshalb bewusst nicht weiter in Details. Sondern ich suche die nötigen Infos, am Liebsten als Link, die ich im Hinterkopf haben möchte, um ggf. Druck ausüben zu können, denn ich denke, ich tue ihm keinen Gefallen, wenn ich ihn einfach zu Hause lasse in der Hoffnung, dass es ihm "irgendwann mal besser" geht.

Vielleicht weiß ja jemand eine einschlägige Seite? Darüber wäre ich sehr glücklich. gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.07.2007, 18:11
Benutzerbild von mirre1
mirre1 mirre1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: im Bergischen Land bei Köln
Beiträge: 14.867
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Unterhalt für "jungen Erwachsenen"

Hallo Gundi,

ich kann dir kurz erklären wie es bei uns ist.

Meine Tochter wird am 09.08. 18 Jahre alt.

Sie ist abhängig sowie psychisch krank und lebt seit langem in einem Heim.

Arbeiten und Schule will/schafft sie nicht,ums Arbeitsamt kümmert sie sich nicht.

Alternativ könnte sie zum Entzug.Das allerdings macht sie nicht weil sie ihre Abhängigkeit nicht eingesteht.

Somit wird sie am Tag ihres 18. Geburtstags obdachlos und alle Hilfe vom Amt wird eingestellt.

Das kann ich leider nicht beeinflussen,weder vor noch nach dem 18.Geburtstag.

Auch ich hab es mit Druck versucht,dieser Schuß ist aber nach hinten losgegangen.


Wie alt ist dein Sohn ??????
__________________
-------------------------------------------------
Liebe Grüße von Sabine,

die zu ihren Schreibfehlern steht weils ja nicht mehr zu ändern ist


http://b1.lilypie.com/DD22p2/.png
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.07.2007, 18:43
Benutzerbild von cheyenne1
cheyenne1 cheyenne1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.04.2007
Ort: Urlaubsland M-V
Beiträge: 14.949
Downloads: 37
Uploads: 0
AW: Unterhalt für "jungen Erwachsenen"

Zitat:
Zitat von gundi2 Beitrag anzeigen
Hallo Ihr Lieben,
ich suche Informationen zu der Frage, welche Pflichten und Rechte wir als Eltern haben, wenn der Sohn psychisch angeschlagen ist und sich nicht um eine Therapie bzw. einen Praktikumsplatz kümmert.
hallo, so richtig klar ist für mich nicht, was du suchst..... Überschrift ist Unterhalt.....
dann sprichst du von elterlichen Pflichten und Rechten......
suchst du Informationen zum Unterhaltsanspruch eines volljährigen Kindes ?
__________________
liebe Grüsse cheyenne1
Herzkissen Mallin |
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.07.2007, 20:11
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.468
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Unterhalt für "jungen Erwachsenen"

Schau mal hier , da ist eigentlich alles zum Thema Unterhalt von volljährigen Kindern zu finden. Das einzige was ich auf der Seite nicht gefunden habe ist die Altershöchstgrenze bis zu der Eltern verpflichtet sind zu zaheln wenn sich das Kind nicht in einer Berufsausbildung befindet.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.07.2007, 20:58
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 17.492
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Unterhalt für "jungen Erwachsenen"

@ Kassandrax: Also, ich habe irgendwo gelesen, dass Eltern unterhaltspflichtig für ihre volljährigen Kinder sind, solange sie sich in einer Ausbildung befinden.
Wenn das "Kind" aber keine Ausbildung macht und sich nicht um Arbeit bzw. Reha bemüht, sind demnach die Eltern nicht nicht mehr zu Unterhalt verpflichtet. (?)

Das habe ich aber nur vage in Erinnerung, weil es damals nicht für mich aktuell war. Nun möchte ich mich da gerne genauer informieren. Natürlich möchte ich meinen "Pflichten" nachkommen - aber ich habe keine Lust, mich ausnutzen zu lassen, und deshalb wüsste ich gerne, wie das konkret geregelt ist.
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08629 seconds with 13 queries