Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Eigene "Modesünden" oder "Keine Ahnung, was mich damals so geritten hat!"

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #66  
Alt 26.05.2013, 18:58
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 18.032
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Eigene "Modesünden" oder "Keine Ahnung, was mich damals so geritten hat!"

Zitat:
Zitat von Charliebrown
Ich überlege gerade, ob Mütter wirklich so sind wie sie hier beschrieben werden.
Meine ist so. Sie hat sich anlässlich meiner Kommunion an meinen Naturlocken vergriffen und Schillerlocken reingedreht. Ich sah aus wie ein Königspudel beim Schaulaufen. Ich hab's gehasst und fand mich furchtbar hässlich. Dabei hatte ich mich so gefreut auf die Kommunion...

Liebe Grüße, haniah
__________________
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Notiz an mich: Bewegungsfalten sind keine Passformprobleme...
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 26.05.2013, 19:06
Benutzerbild von KleinerKobold
KleinerKobold KleinerKobold ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2010
Beiträge: 199
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Eigene "Modesünden" oder "Keine Ahnung, was mich damals so geritten hat!"

Ich weiß nicht, die waren eben auch nur Kinder ihrer Zeit.... Ist zwar nicht nett, aber Übergriffigkeiten an Kindern waren leider vor 30/40 Jahren noch an der Tagesordnung. Meine Mutter hat, wenn ich etwas angestellt hatte (manchmal wußte ich nicht mal was) tagelang kein Wort mit mir geredet und mich aber auch nicht aus dem Haus gelassen, so dass ich dieser stummen Anklage auch nicht entfliehen konnte. Ich habe sie dann angefleht, mir wenigstens zu sagen, was ich denn verbrochen hätte - ohne ERfolg. Heute würde man das als seelische Grausamkeit bezeichnen. In einer Zeit, in der meine Kusinen den Sonntagskuchen im Stehen essen mußten, weil sie mit der Gardinenstange heftigst verhauen worden waren, war Anschweigen eben die Hohe Kunst der Kindererziehung.

Möchte nicht wissen, was ich in 30 Jahren als Erziehungssünde vorgehalten bekomme .

LG, Katja
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 26.05.2013, 20:59
Benutzerbild von mika2608
mika2608 mika2608 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2012
Ort: Landkreis Regensburg
Beiträge: 15.435
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eigene "Modesünden" oder "Keine Ahnung, was mich damals so geritten hat!"

Als ich 14 war hatte mir meine Mutter eine Schlaghose gestrickt! aus dunkelblauem Strickgarn. Eigentlich hab ich die damals ganz gern angezogen , nur leider wurde der Hosenboden mit der Zeit immer dünner und man sah die Unterhose durchschimmern.Ansonsten kann ich auch mit minipli Locken mithalten und mit danachfolgender Prinz Eisenherz Frisur.

lg mika2608
__________________
Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel.Man weiß nie was drin ist.
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 27.05.2013, 09:16
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.606
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Eigene "Modesünden" oder "Keine Ahnung, was mich damals so geritten hat!"

Kleiner Kobold, wenn Du Deine Kinder nicht als Dein Eigentum betrachtest, sondern als Menschen, brauchst Du Dir sicher keine Vorwuerfe zu machen.
Tja, dieses Modesuenden-Thema ist nicht ganz leicht, weil damit auch viele negative Erinnerungen hochkommen, leider nicht nur lustige.

Mein Mann und ich kommen aus unterschiedlichen Gegenden, deshalb wundert es mich etwas, dass keiner von uns diese Koerbe gesehen hat Aber wenn es die nur zwei Jahre gab, wundert es mich dann doch nicht mehr. So kurze Trends kommen ja sicher eher in Grossstaedten zum tragen, und keiner von uns stammt aus einer Grossstadt.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 27.05.2013, 10:18
farbenfreak farbenfreak ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: zu Hause
Beiträge: 17.490
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eigene "Modesünden" oder "Keine Ahnung, was mich damals so geritten hat!"

Zitat:
Zitat von charliebrown Beitrag anzeigen
Ich überlege gerade, ob Mütter wirklich so sind wie sie hier beschrieben werden.
Jepp, sind sie. Oder besser gesagt, waren sie. Früher war das aber auch üblich,dass die Kinder nichts zu sagen hatten. Wir diskutieren heute mit unseren Kindern und haben sie immer schon als eigenständiges Individuum gesehen. Das war eben früher anders. Da hatten die Kinder zu tun, was man ihnen sagte. Dazu gehörte bei uns, wenn wir nicht pariert haben kam auch gerne mal der Holzlöffel zum Einsatz, alternativ auch Kleiderbügel.

Meine Eltern sind heute noch der Meinung, dass eine ordentliche Tracht Prügel noch keinem Kind geschadet haben. Darüber hatten wir vor noch gar nicht so langer Zeit mal eine heftige Diskussion.

Abgesehen von diesen antiquierten Ansichten sind meine Eltern echt herzensgut.

Was mir noch eingefallen ist.....früher hatten wir Häkelkleider. Da wurde, wenn wir gewachsen waren, immer ein Volant mehr drangehäkelt. Meine Schwester hatte eins in blau, ich in grün. Oder großgeblümte Frottee-Strandkleider für den Sommer. Die Teile hab ich gehasst.
__________________
Liebe Grüße vom
farbenfreak

Mein UWYH 2017

6Köpfe-12Blöcke - ich mache auch mit
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aus "alt" wird "neu" oder "Refashion" UteK Andere Diskussionen rund um unser Hobby 16 27.05.2013 00:36
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 15:37
Muß waschbare "Rollos" nähen und habe keine Ahnung wie? Diana Freud und Leid 11 14.06.2008 15:28
Nähgarn "Goldafil" von "Silkes Nähshop" - wer hat Erfahrung damit? Küwalda Händlerbesprechung 1 19.08.2007 22:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11466 seconds with 14 queries