Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hilfe! Kapuze an Jacke mit Einsatz, aber wie???

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.05.2008, 06:26
Benutzerbild von animaldream
animaldream animaldream ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2006
Ort: Meerbusch (nahe Düsseldorf)
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Hilfe! Kapuze an Jacke mit Einsatz, aber wie???

Hallo,
oh je! Ich bin dabei, nahezu zu verzweifeln!
Ich nähe einen Kinderblazer oder eine Mädchenjacke aus der Patrones Ninos Nr. 248, Modell Nr. 33. Es handelt sich hier um eine Jacke mit Einsatz und Kapuze. Habe zwar Spanisch gelernt, kann aber mit der Beschreibung nicht viel anfangen. Eine ähnliche Jacke, also auch eine Jacke mit Einsatz und Kapuze befindet sich in der Burda 11/2007, Modell 120.
Ich komme mit der Reihenfolge der Nähschritte nicht klar, vor allen Dingen, wie man die Kapuze an den Kragen, bzw. an den Einsatz setzt. Ich versuche es einmal zu erklären:
Ich habe die Revers genäht und den Kragen angesetzt. Der Beleg von den Revers ist an der Schulter offen. Wie verbinde ich nun den Beleg des hinteren Kragenausschnittes mit den Belegen der Revers? Muss ich diese überhaupt an der Schulter zusammen nähen? Oder muss ich den Beleg des hinteren Kragens mit dem Einsatz an der Schulter zusammen nähen? Und wenn ja, wie? In der Burda steht links auf links!
Aber wie setze ich dann die Kapuze an? Burda sagt, einen Schnitt in die Nahtzugabe machen und den Rest des hinteren Beleges des Kragens erst einmal offen lassen. Mir ist auch nicht klar, ob die Kapuze an die obere oder an die untere Kante des hinteren Beleges des Kragens kommt. Sie beginnt ja vorne am Einsatz, also vom Reißverschluss an, den ich noch nicht eingenäht habe.
Wer kann mir helfen und stellt sich dieser Herausforderung? Ich habe mir (leider) zu viel vorgenommen.
Lieben Dank an die Mutigen!
Angela
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.05.2008, 08:09
Benutzerbild von animaldream
animaldream animaldream ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2006
Ort: Meerbusch (nahe Düsseldorf)
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage AW: Hilfe! Kapuze an Jacke mit Einsatz, aber wie???

Hier zur Ergänzung die Beschreibung in der Burda:
Rückw. Besatz links auf links an die Schulterkanten der vorderen Einsätze steppen....Nahtzugaben auseinander bügeln.
Kapuze rechts auf rechts an die Ausschnittkante der vorderen Einsätze steppen, der Kapuzenabnäher trifft auf die Schulternaht. Die restl. Kapuzenkante bleibt vorerst lose. Nahtzugabe der Kapuze an den Abnähern einschneiden, Nahtzugaben nach unten legen und als Kappnaht weiterverarbeiten.....
Rückw. Besatz links auf links (mit der Oberkante oder der Unterkante?)zwischen den Kapuzenabnähern auf die untere Kapuzenkante (?) stecken. Kapuze mit der Außenseite nach unten (?was heißt Außenseite nach unten? nach unten geklappt? oder dass die linke Seite oben ist und die rechte praktisch gegen den Tisch gerichtet ist?) von innen (? was heißt von innen? noch unter die Nahtzugabe? oder von innen auf die Nahtzugabe des Kragens?) auf den Jackenkragen legen, Besatz- und Kapuzenkanten zusammengefasst von Schulternaht bis Schulternaht auf der Kragenansatznaht feststecken und dicht neben der Naht auf den Nahtzugaben feststeppen. Rückw. Besatz nach unten legen und festheften. Die Innenkanten der vorderen Einsätze wie eingezeichnet an den Vorderteilen unterheften......

Ich glaube, ich denke viel zu kompliziert! Dumme Angewohnheit von mir! Wenn mir hier keiner helfen kann, werde ich mich einmal an Bruda wenden. Die müssen ja wissen, was sie damit meinen!
LG
Angela
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
einsatz , jacke , kragen , kapuzenschnitte

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09447 seconds with 13 queries