Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Eine Anfängerin fragt sich...

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #86  
Alt 11.09.2008, 09:27
Benutzerbild von banni
banni banni ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2007
Beiträge: 17.483
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Eine Anfängerin fragt sich...

Moin!

Ich weiß genau warum:
Weil`s ein Hobby ist, das zu ca. 97 % Frauen ausüben. Und die haben von Geburt an gefälligst nützlich und bescheiden zu sein.

Schon mal was vom "Kind im Manne gehört", das zum Ausleben jeder Verrücktheit und als Ausrede für jede Faulheit herhalten muss?
Bei der Frau finden wir als Pedant eigentlich nichts Entsprechendes in den Klischees. Höchstens die naive Süße oder die Lolita - auch wieder sehr nützlich - für bestimmte Nutzer.
In den Frauenklischees findet sich dann noch die unermüdlich im Dienste von Mann und Kindern stehende, alles zusammen haltende immer sinnvoll wirtschaftende Frau. Wir sollten uns nicht einbilden, dass unsere inneren Bilder davon frei sind.

Aus dem oben Genannten heraus finde ich die Diskussion um Maschinenpark und Perfektion ziemlich müßig. Ich musste jetzt aber doch mal kurz sagen, was ich bei dieser Diskussion schon die ganze Zeit denke.
Ich halte mich da an mein Motto:
Machen Sie doch was Sie wollen!
(Solange ich es finanzieren kann )
__________________
Grüße von Andrea

... wer los lässt, hat die Hände frei .....

Geändert von banni (11.09.2008 um 09:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 11.09.2008, 10:33
ute123 ute123 ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2007
Beiträge: 1.530
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eine Anfängerin fragt sich...

Ich sehe den Anfangsbeitrag als KONSTRUKTIVE Kritik und möchte kurz auf die 4 Punkte eingehen:

1. Materialschlacht: Jede/r möchte die Hilfsmittel und Zutaten, die einem die Durchführung des Hobbies noch einfacher und die Ergebnisse subjektiv schöner machen. Das mag der Einen viel, der Anderen noch nicht genug erscheinen. Profis, die mit wenig Equipment auskommen, haben dafür weitergehende handwerkliche Fähigkeiten und beschäftigen sich meistens nur mit einem Teil der Nähpalette (Kleidung, Zubehör), während das Hobbyschneidern mehr Bereiche (Kleidung, Zubehör, Wohntextilien, Deko, Neuerstellung und Änderung ...) umfasst.

2. Stümperhafte Ergebnisse: Jede/r fängt klein an und entwickelt sich (hoffentlich) weiter. Und hier werden die unterschiedlichsten Körperformen benäht, die Modellfigur, über die man alles stülpen kann und dann BRAVO ruft, werden die Wenigsten aus dem Forum haben. Passprobleme werden hier öfter angesprochen und gemeinsam diskutiert, vielleicht mag die/der Eine oder Andere sich noch anschliessen. Die angesprochene dürftige Verarbeitung sehe ich eher selten, weil entsprechende Detailfotos fehlen. Und wer unsicher ist, was ihm/ihr steht, kann die Hilfe einer Farb- und Stilberaterin in Anspruch nehmen.

3. Spezielle Verarbeitung: Die Wenigsten aus dem Forum werden Haute Couture nähen. Wer sich berufen fühlt, mit der Hand zu versäubern, möge dies tun. Dass Aussehen wie GEKAUFT ein Synonym für "ich nähe so perfekt und sauber wie möglich" ist, habe ich in einem anderen Beitrag schon angesprochen.

4. Runaway: Das Ziel dieses Projektes ist ein total anderes als das der hier Versammelten. Bei Runaway werden ausgefallene Ideen und Fantasien vorgestellt, die Verarbeitung ist nachrangig. Je schriller und schräger, umso eher wird das Interesse der Juroren/Zuschauer geweckt.

5. Beitrag von Banni (direkt vor meinem): Den möchte ich als 5. Punkt anfügen, der psychologische Aspekt gehört auf jeden Fall auch dazu. @ Banni: sehr schön auf den Punkt gebracht

Geändert von ute123 (11.09.2008 um 10:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 11.09.2008, 11:04
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 141
Uploads: 0
AW: Eine Anfängerin fragt sich...

Oh schön ... ich wollte diesen Beitrag auch wieder auf eine konstruktive Ebene bringen und wusste nicht so genau wie.

Aber Ute hat es sehr schön gemacht, Danke.

Ich finde es für mich wichtig immer mal wieder kritisch zu hinterfragen was ich so tu - auch in meinem Hobby.
Die von mir genähten Sachen werden bei meinen Freunden meist mit oh und wie schön beurteilt - aber das sind oft keine sehr harten Kritiker (dazu haben sie mich viel zu gerne ).
Weiterentwiklung ist nur möglich wenn Kritik zugelassen und erfünscht ist (es ist schade, daß in der deutschen Sprache der Begriff Kritik so negativ besetzt ist).

@banni: dein kurzer soziologischer Exkurs ist sicher richtig, schade finde ich es aber diese Disskussion als müssig abzutun - eine Totschlagaussage mit der sich die feministische Soziologie doch auch ständig rumschlagen muß (Stichwort: Nebenwiderspruch).
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 11.09.2008, 11:37
Benutzerbild von banni
banni banni ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2007
Beiträge: 17.483
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Eine Anfängerin fragt sich...

Zitat:
Zitat von jelena-ally Beitrag anzeigen
@banni: dein kurzer soziologischer Exkurs ist sicher richtig, schade finde ich es aber diese Disskussion als müssig abzutun - eine Totschlagaussage mit der sich die feministische Soziologie doch auch ständig rumschlagen muß (Stichwort: Nebenwiderspruch).
Ich habe mich nicht so gut ausgedrückt. Ich wollte auf keinen Fall ausdrücken, dass die ganze Diskussion müßig ist. Ich wollte konkret eigentlich sagen, dass die Diskussion um Maschinenpark und Perfektion für mich ohne die soziologische Betrachtung wenig Sinn macht. Unsere weiblichen Rollenbilder sind meiner Meinung nach der Dreh- und Angelpunkt dabei.
Also:
Was darf ich für mich einfordern und genießen bevor ich perfekt bin?
Wie lange darf ich einfach spielen ohne fleißig und produktiv zu sein?
Welche Rollenklischees binden mich in schlechtem Gewissen und Schuldgefühlen und verhindern so meine freie, spielerische Enfaltung als Mensch?
Warum habe ich ständig das Gefühl, alles was ich tue müsse nützlich sein?
Und wieviel des Familiengeldes möchte ich einfach für mein Hobby, just vor fun?
Und warum in aller Welt quatschen alle Freundinnen immer auf mich ein ich solle meine Sachen verkaufen? (weil sie auch meinen, frau solle aus ihren Fähigkeiten was "Nützliches" machen)


So betrachtet finde ich die Diskussion existenziell wichtig.
__________________
Grüße von Andrea

... wer los lässt, hat die Hände frei .....
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 11.09.2008, 11:41
Benutzerbild von Leann
Leann Leann ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2008
Ort: Franken
Beiträge: 1.204
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eine Anfängerin fragt sich...

führt diese Diskussion eigentlich auch zu einem Endergebnis?
Ich seh mittlerweile nur noch Wiederholungen die ins Leere laufen....
__________________
LG Leann

Bin wieder fleißig am
http://www.smiliemania.de/smilie.php?smile_ID=4642
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
diskussion , gedanken über das nähen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eine Anfängerin wagt sich zu Euch :o) Leann Patchwork und Quilting 5 21.07.2008 14:40
Welche Nähmaschine? Anfängerin fragt nach... cocosnuss Allgemeine Kaufberatung 42 27.03.2008 13:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11999 seconds with 16 queries