Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Community > Freud und Leid > Boardküche


Boardküche
völlig off topic, die Plaudereien am Küchentisch eben...


Eismaschine

Boardküche


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 08.03.2018, 16:55
xpeti xpeti ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2012
Ort: Sachsen
Beiträge: 15.775
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Eismaschine

Zitat:
Zitat von Belippt Beitrag anzeigen
Heute einfach Nudeln mit Spinat und Käse.
Aus der Eismaschine?
Spinat ist doch aber grün. Tust du das deinem Sohn auf den Teller oder darf er schon vorher abwählen?
__________________
LG von peti

jetzt mit Tauschalbum

Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 08.03.2018, 19:30
Belippt Belippt ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 18.224
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eismaschine

Das gehört natürlich in meinen anderen Thread!

Mein Sohn darf jede Essenskomponente zwar abwählen, aber Spinat isst er, obwohl er grün ist.
Vielleicht sollte ich ihn aber bei Gelegenheit wieder mal fragen, was er kochen würde. Da kommen ja immer so tolle Kombinationen raus.
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 09.03.2018, 13:39
Covernaht Covernaht ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2014
Beiträge: 13
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eismaschine

Hallo

700Mark habe ich für meine "Gelatiera" ausgegeben.
Gekauft habe ich sie weil ich die Früchte des Gartens verwerten wollte.
Und für mich kommt nur Fruchteis infrage: bestehend aus püriertem Obst, Wasser und Zucker, strickt nach dem Reinheitsgebot.
Sollte mal welches übrig bleiben, wird es in einer Kompressorkühlbox bei -8°-12° gelagert.

Der laufende Eismaschinenkompressor war schon immer sehr laut.
Mittlerweile wissen auch die Nachbarskinder: Nach der Ruhestörung gibt`s
gemischtes Eis auf der Terrasse.

Grüße
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 16.03.2018, 20:31
Benutzerbild von Sini
Sini Sini ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2007
Ort: Oberallgäu
Beiträge: 15.596
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Eismaschine

Grundsätzlich wird das Ergebnis mit dem richtigen Werkzeug immer besser.
Aber es kommt ja auch darauf an, welche Konsistenz man mag.
Ich habe eine Musso Stella Eismaschine. Auch mit Kompressor. Wir machen jetzt nicht sooo oft Eis wie wir dachten, aber wenn, ist das Ergebnis perfekt. Die die es cremiger mlgen bekommen die Portion eher als ich, ich mag es lieber etwas fester und lasse die Masse gerne nochmal 4-5Min länger rühren.

Leider haben Teile meiner Familie eine Milcheiweißunverträglichkeit. Das verhindert auch die Verwendung von Joghurt usw. Diverse Alternativprodukte wie Getreidemilch, Soja, Kokos usw schmecken dann dem Familienteil ohne Unverträglichkeiten wieder nicht... und so habe ich den Versuch gerade wieder aufgegeben ein Eis zu erfinden, das allen schmeckt... im Sommer mache ich mir wieder mein geliebtes Joghurteis, figurfreundlich mit wenig Zucker und sobald der Garten Früchte hergibt, gibt es entsprechende Sorbets. Frisch schmeckt einfach am Besten.
__________________
Viele Grüße
Sini

jede unkonventionelle Herangehensweise ist gerechtfertigt, wenn sie zu einem guten Ergebnis führt!
(aus dem Buch "Schnittvorlagen entwerfen und abwandeln")
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 17.03.2018, 21:58
Stickmaus Stickmaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 15.144
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Eismaschine

Ich habe mir letztes Jahr die Eismaschine von Springlane im Angebot gekauft.

Herrlich Eis machen wann immer man Lust darauf hat, nicht erst warten bis der Behälter gefroren ist und danach das Eis doch erst nochmal einfrieren damit die Konsistenz stimmt, nee gleich essen ist angesagt, lecker. Eis, Frozen Joghurt ganz einfach zu machen. Man hört sie allerdings schon rühren. Vielleicht ist das Nachfolgemodell leiser, aber das war dafür auch gleich teurer.
__________________
Viele Grüße
Claudia
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer hat diese Eismaschine? Elsnadel Boardküche 5 26.06.2011 23:16
Eure Rezepte für Eismaschine Scherzkeks Boardküche 28 20.06.2011 23:50
Eismaschine fireandice Boardküche 16 15.05.2008 11:00
Eismaschine Mabel Boardküche 22 03.06.2006 22:51
eismaschine KiraT Freud und Leid 4 23.12.2005 18:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,24347 seconds with 18 queries