Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


ein näh-ordner / -utensilo / organisator, wie auch immer, das soll's (sein) werden

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.04.2011, 10:48
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.031
Downloads: 6
Uploads: 0
ein näh-ordner / -utensilo / organisator, wie auch immer, das soll's (sein) werden

Hallo,

Vorneweg - ich habe kein nähzimmer. Meine nähsachen müssen immer weggeräumt werden und daher ordentlich untergebracht sein und dann noch möglichst praktisch.

In meiner näh-kiste ist es zwar ordentlich, aber irgendwie muß ich trotzdem das suchen, was ich gerade brauche. Also soll etwas her, daß dem ganzen einen geordneten anstrich gibt. Ich bin so ein typ, der immer alles möglichst sofort griffbereit braucht. Da stört mich doch langsam meine kiste.
Im letzten halben jahr habe ich kopfmäßig ideen gewälzt:alles auf platten gesteckt und in einem handelsmäßigen ordner untergebracht, alles einzeln in kleine taschen eingesteckt über flüchtige ideen, die ich schon wieder vergessen habe - bis zum 'heureka- jetzt hab ichs'! Ob es DIE idee ist, muß dann die praxis zeigen.

DIE idee ist eine art karussell mit vier seiten, jede doppelt (vorn und hinten) belegt und in der mitte zusammengenäht. So rein gedanklich scheint das gut zu funktionieren (auch im gebrauch), also werde ich diese variante mal umsetzen.
Als erstes habe ich mir die seiten mit den teilen, die da reingesteckt werden sollen mal aufgezeichnet und die größe festgelegt. Die zeichnungen lassen sich leider nicht scannen (zu hell) und auch nicht fotografieren - auch zu dünn gemalt. Ich nutze gerne die harten bleistifte für sowas und da bleiben die linien leider gar zu dünn. So, die größe wird dann für die einzelnen seiten 30x15cm betragen, da kann das kleine pw-lineal auch gleich mit verstaut werden.

Verteilt habe ich erst mal
- näma-nadeln auf 3 (!) seiten (unglaublich, wie viel sich da ansammelt und auch noch gebraucht wird )
- näma-füßchen auf 2 seiten
- lineale und so kleinkram auf 1 seite
- rollschneiderklingen, sicherheitsnadel-dose, stecknadel-dosen auf 1 seite
- stifte, ovi-pinzette und großer schraubendreher auf 1 seite
ergibt alles zusammen 8 seiten. Dann geht das mal los.

Die schnitteile habe ich so nach vorstellung einfach ausgeschnitten:
als erstes die seiten natürlich, schön aus stabilem segeltuch in einem dunkleren bordeaux, damit die bunten taschen auch schön zur geltung kommen können
05 schnitteile.JPG

dann bunte taschen (naja, die rohteile dafür) für füße, nadeln, lineale, klingen. Damit ich da auch ja nichts durcheinanderbringe, habe ich die kleinen teilchen mal beschriftet.
01 schnitteile.jpg

das ganze soll ja schön zusammenhalten, dafür habe ich zwischenstücke geschnitten, die die taschen an den seiten abschließen und die ganze sache zusammenhalten sollen. Dazu das stück für den stiftehalter.
02 schnitteile.JPG

der krönende abschluß sind die taschen für den ganzen kleinkram, den man/frau so als schneider braucht (kleiner schraubendreher, nahttrenner, pinselchen für die näma...)
03 schnitteile.JPG

Jetzt wird gesteckt und die kleinen taschen schon mal vorbereitet. Die taschen für die näma-füße sind aus organza und brauchen einen stabilen eingriff, ebenso die taschen für die nadeln. Das wird wieder schön rutschig, das habe ich nämlich schon mal gemacht, brrr. Aber es sieht sehr schön aus, deswegen mache ich es trotzdem (schon wieder )
__________________
Viele grüße
Gabi

Leben ist genau das, was passiert, während man andere pläne macht. Henry Miller
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.04.2011, 11:08
Newborn Newborn ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.04.2010
Ort: Emsland
Beiträge: 195
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: ein näh-ordner / -utensilo / organisator, wie auch immer, das soll's (sein) werde

Tolle Idee.. Bin auch nähzimmer-frei... Muss genau wie du immer alles hin und her transportieren... Schau dir gerne zu, vielleicht wär das ja auch was für mich...
Liebe grüße
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.04.2011, 11:20
Benutzerbild von Sissy24
Sissy24 Sissy24 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: ein näh-ordner / -utensilo / organisator, wie auch immer, das soll's (sein) werde

oh, supi, mir gehts genauso, habe auch kein nähzimmer... da schau ich dir doch mal über die schulter!

für praktische sachen bin ich immer zu haben!!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.04.2011, 11:28
elaine elaine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 14.897
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: ein näh-ordner / -utensilo / organisator, wie auch immer, das soll's (sein) werde

das Thema kommt mir wie gerufen. Hab nämlich bis vor 5min meinen Nähkram sortiert - Ordnung ist was anderes... ich hab zwar ein Hobbyzimmer, mit einem Tisch für die Maschinen und einem zum Zuschneiden, muß aber trotzdem das meiste wegräumen, da es kleinkindersicher sein muß.
Also fliegt alles bei Bedarf schnell in die Schublade und dann such ich wieder - Lineal, Schere, Rollschneider, Massband, Stecknadeln *grrr*
Wie löst Du das Problem mit den gebrauchten Maschinennadeln? irgendwie Fächer beschriften, ob jetzt Jersey oder normal, ob 75 oder 90 oder 100...
__________________
Viele Grüße
elaine
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.04.2011, 11:31
Benutzerbild von elmoeel
elmoeel elmoeel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.06.2005
Beiträge: 14.908
Downloads: 33
Uploads: 0
AW: ein näh-ordner / -utensilo / organisator, wie auch immer, das soll's (sein) werde

Hallo,

Dieses Thema interessiert mich auch sehr. Ich kann mir zwar im Moment noch nicht so recht vorstellen, wie das Endprodukt aussehen soll, aber ich werde es gerne weiterlesen.
Ich bin auch so ein Ordnungsfanatiker und kann es auch nicht immer in der Praxis umsetzen. Viele Ideen, Ufos, Stoffkäufe, Krimskrams usw.

Bin schon gespannt, wie alles bei dir aussehen wird und habe dieses Thema abonniert. Danke.
__________________
LG
ELKE
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eine Walkjacke soll's sein Kaffeefee Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 132 28.09.2011 19:19
Auch das kann Pubertät sein pippilotta2211 Freud und Leid 15 25.01.2010 15:32
Wie nähe ich ein Utensilo? Engelzauber Hüte und Accessoires 11 11.06.2008 21:06
ein fester Organza möchte ein Raffrollo werden, nur wie genau? jesssica Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 30.08.2007 09:43
Geht das auch mit Näh-/Stickmaschine ? fireandice Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 5 02.01.2006 15:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12792 seconds with 17 queries