Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Overlocks


Overlocks
...


Wie reinigt ihr die Overlock??

Overlocks


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 05.09.2006, 14:48
Benutzerbild von ElinaT
ElinaT ElinaT ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2006
Ort: Erkrath - Katzensprung von Düsseldorf
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie reinigt ihr die Overlock??

Hallo,

versuch doch Mal mit kleine Fahrradpumpe. Damit pusstest du alles weg! So haben machen wir immer die Industrie Overlocks sauber und natürlich Pinsel (etwas härter).

Viel Spaß beim Pussten!

Gruß
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.09.2006, 14:53
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Wie reinigt ihr die Overlock??

saugen, pusten, pinseln, Zähne putzen, wischen

- Staubsauger, gelegentlich mit dem Feinsaugzeug für PC etc, wenn's gerade zur Hand ist,

- von innen nach außen mit dem Druckluftpuster

- Backpinsel -weil flach- um hinter die Ösen der Greiferfäden zu kommen

- Zahnbürste für die Transportzähnchen

- mit feuchtem Tuch das Gehäuse abwischen

weiter: mit Wattestäbchen (der Wattepropf ist durch nichtfaserndes Stoff-, Zellstoffläppchen ersetzt) um altes Öl an den Stangen abzuwischen bzw. ein zuviel an frischem Öl aufzufangen

zum Schluß: ein paar gute Worte, eine Streicheleinheit, Klappe zu = Maschine blitzt und blinkt (-bis zum nächsten Mal. ) - fertig.
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 05.09.2006, 14:57
Benutzerbild von Rumpelstielzchen
Rumpelstielzchen Rumpelstielzchen ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2005
Ort: Essen
Beiträge: 14.883
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Wie reinigt ihr die Overlock??

Also bei mir kommt der Staubsauger zum Einsatz. Klappt prima, wird super gut sauber. Danach erhält sie regelmäßig Öl. Mehr nicht. Das Aussengehäuse reinige ich mit einem Staubtuch. Mein Staubsauger hat noch nie etwas aufgesaugt. Was soll er auch aus der Maschine saugen? Ist doch alles fest!? Die Saugstärke reduziere ich natürlich.
__________________


L.G.
Rumpelstielzchen


Man kann alles, wenn man muß!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.09.2006, 15:36
rena rena ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Bad Zwischenahn
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie reinigt ihr die Overlock??

da hilft nur noch der Staubsauger. Siehe unten:
Gruß, Rena
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ovidreckig1.jpg (47,5 KB, 533x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 05.09.2006, 15:38
Naehjule Naehjule ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2006
Ort: Wo sich in Schleswig-Holstein Fuchs und Hase " Gute Nacht " sagen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie reinigt ihr die Overlock??

Zitat:
Zitat von jeanette
Da ich meist Samt verarbeite, ist meine Ovi immer mit einer dicken "Schicht" ausgekleidet. Ich nehm dann den Kompressor meines Göga und puste einmal durch, funktioniert prima! Mache ich aber im Garten, im Zimmer verteilt sich das Zeug zu gut.

Ich glaube, man bekommt Druckluft auch in Spraydosen, hat ja nicht jeder einen Kompressor rumstehen

Genau das wollte ich auch schreiben. Man bekommt mit dem Kompressor jedes kleine Fitzelchen weggepustet- selbst von öligem Untergrund.
Druckluft in Dosen bekommt man übrigens beim Nähmaschinenhändler.

Lieben Gruß

Lydia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10685 seconds with 14 queries