Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Community > Freud und Leid > Boardküche


Boardküche
völlig off topic, die Plaudereien am Küchentisch eben...


Unkraut vernichten ,wie?

Boardküche


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 09.06.2006, 08:37
Benutzerbild von Catweasel
Catweasel Catweasel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2005
Ort: Da wo der Wind so pfeifft...
Beiträge: 15.417
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Unkraut vernichten ,wie?

Salz hilft wirklich super, mein Vater hat letztens 1 Packungen beim Aldi gekauft zusammen mit 10 Flaschen Essigessenz...glaube das war auch gegen Unkraut. Auf die Kräuterchen drauf und nach ein paar Tagen werden sie gelb und sterben ab. Mh...auch kein schöner Tod, aber besser als Chemie!
__________________
Liebe Grüße,
Claudia
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.06.2006, 08:38
Benutzerbild von Catweasel
Catweasel Catweasel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2005
Ort: Da wo der Wind so pfeifft...
Beiträge: 15.417
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Unkraut vernichten ,wie?

Hups, 10 Packungen waren es.....
__________________
Liebe Grüße,
Claudia
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.06.2006, 08:49
Benutzerbild von australiakatze
australiakatze australiakatze ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2005
Ort: Landkreis Karlsruhe
Beiträge: 14.888
Downloads: 31
Uploads: 0
Unkraut vernichten ,wie?

Wir haben auch die Gartenwege, Terasse und den Auto-Stellplatz gepflastert. Sieht wunderhübsch aus, aber..... es ist einfach eine Heidenarbeit. Und wenn man nicht immer gleich dran geht, dann vermehrt sich das Teufelszeug. Oben samt es sich aus, unten vermehrt es sich durch die Wurzeln.
Ich habs mit Streusalz vom Winter versucht (hat mir mal jemand von der Stadtgärtnerei empfohlen - die streuen immer die Friedhofswege damit) und mit dem Gasbrenner. Streusalz muß immer wieder ausgebracht werden und das Abflammen funktioniertauch nur bei sehr trockenem Wetter. Außerdem müssen beide Methoden immer wiederholt werden.
Deshalb bin ich letztlich zu dem Schluß gekommen, daß außer der lästigen aber effektiven Handarbeit gar nix hilft. Richtiges Giftzeugs hab ich früher auch schon mal benutzt, mache ich aber nimmer. Ich denke, das Zeugs geht ja auch ins Grundwasser und wir schädigen damit unsere Umwelt sehr.
Nur: Handarbeit ist mühsam und sollte vor der Blüherei gemacht werden. Und ...... es kann schon mal vorkommen, daß man Rückenschmerzen davon tragen kann.
Wenn aber jemand den ultimativen Tip hat: keine Umweltbelastung, Rücken schonend, sparsam in der Anwendung, einmalige Anwendung undundund.......... dann wäre ich auch interessiert.
__________________
Liebe Grüsse
Margot
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.06.2006, 09:04
Benutzerbild von Karo
Karo Karo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.10.2001
Ort: Kreis Göppingen
Beiträge: 17.483
Downloads: 47
Uploads: 0
AW: Unkraut vernichten ,wie?

Abbrennen ist mühsam und mit den "Döschen", die da so angeboten werden wahrscheinlich auch ganz schön kostspielig. Wir haben es einmal mit einem größeren "Gerät" versucht, war nicht sodas Wahre, und wenn man zu nahe an die benachbarten Kiefern kommt - die mögen das gar nicht

Zwischen meinen Pflastersteinen hat sich der Thymian breitgemacht, sieht ganz nett aus und ist ja auch kein Unkraut

@ melli: seit ich selbst in zwei Metern Tiefe Wurzeln der Ackerwinde gefunden habe, begnüge ich mich mit dem Ausrupfen der sichtbaren Teile...
__________________
viele Grüße Karo

...wenn no älle so wäret, wie i sei sodd.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.06.2006, 09:07
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.496
Downloads: 11
Uploads: 0
Unglücklich AW: Unkraut vernichten ,wie?

Hallo,
wir haben vor sechs Jahren einen total verwilderten Garten übernommen und sind fast an der Minze und diversen "Unkräutern" verzweifelt. Jedes Hacken hat einen nachhaltiges Minzearoma zutage gefördert, da sie sich überall ausgebreitet hatte.
Ich habe durch sehr viel jäten und konsequentes hacken fast alles in den Griff bekommen, aber als letztes Mittel kochendes Wasser (direkt aus dem Wasserkocher) an ganz hartnäckigen Stellen eingesetzt.
Essig und Salz würde ich nicht verwenden, das ist nämlich Chemie pur!
Da entsteht ja eine Art ätzende Säure die nicht gut für die Natur ist.
Allerdings denke ich dass ein Garten ein langwieriges Projekt ist, dass man nicht in einigen Wochen abschließen kann. Erst nach 2-3 Jahren hat man solche Probleme durch Konseqenz im griff und dann wird es wirklich leichtter. Heutzutage muß ich nur noch 2-3 mal pro Jahr durchjäten und alles ist schön.
Übrigens Gartenarbeit ist ein idealer Ausgleich zum Nähen....
Lieber Gruß
Christiane
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10917 seconds with 13 queries