Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Community > Freud und Leid > Boardküche


Boardküche
völlig off topic, die Plaudereien am Küchentisch eben...


Blonde Haare aufhellen

Boardküche


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 06.06.2006, 23:22
4xJ 4xJ ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Blonde Haare aufhellen

Hallo Silke, bei dieser länge würde ich auf keinen Fall die Strähnen selber machen,so weit ich weiß gibt es diese Sprays immer noch.Ich mache bei dieser länge nur Foliensträhnen , Du kannst aber (wenn Deine Tochter schon blonder Haare hat) auch jeden Aufhellpulver kaufen und Ihr dann mit Kammspitze Strähnen einkämmen.Wichtig nur mit der Spitze,immer wieder in Blondierpulver tauchen und auftragen.Unten im Nacken anfangen , Strähnenweise abteilen und immer wieder reinkämmen.
LG Janina
__________________
Wenn Gott uns bestraffen will, erfüllt uns jeden Wunsch
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.06.2006, 00:39
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.818
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Blonde Haare aufhellen

... regelmässig mit verdünntem Zitronensaftkonzentrat spülen...
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.06.2006, 00:55
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Blonde Haare aufhellen

Hallo Silke,

Blond als Ausgangsfarbe zum selbst Blondieren/Strähnen ist schon mal gut. Bei dunklerem Haar kann man das m.E. eher gleich vergessen Man muß jedoch bedenken, dass im Handel nur bis max. 9%ige Bleichlösungen erhältlich sind, der Friseur kann bis zu 12% H2O2 mischen.

Ich bin auch blond, aber bei mir kam es beim Friseur mal zu einem Disaster, weil eine falsche Blondiermethode gewählt wurde. Das waren damals Fingersträhnen, hier wird das Blondiermittel "einfach so" mit der Hand auf die Spitzen aufgetragen. Da dabei das Blondiermittel an der Luft trocknen konnte, kam es nicht zu einer ausreichenden Reaktion mit dem Haar.

Die Folge war, dass die Entfärbung bei hellorange stehenblieb Dem Friseur blieb nix anderes übrig, als nochmals den ganzen Kopf mit Blondierung zu behandeln und mit Folie abzudecken. Hätte aber auch einen Glatzkopf geben können Seitdem lasse ich wieder ausschließlich Haubensträhnen machen.

Was ich damit sagen will: Deine Tochter sollte - wenn sie schon mit einem Mittel aus dem Handel arbeitet - eine Strähnchenmethode wählen, bei der die behandelten Haare zum Einwirken eingepackt sind (also Foliensträhnchen), damit das Mittel richtig einwirken kann. Wichtig ist eigentlich auch, dass sie ein Präparat auswählt, bei dem eindeutig "Blondierung" auf der Packung steht. Die Blondtöne haben m.W. keine so stark blondierende Wirkung.
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.06.2006, 01:41
Benutzerbild von shelly_1
shelly_1 shelly_1 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2004
Ort: Tönisvorst
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Blonde Haare aufhellen

Hallo Silke,

ich würde ihr dringend anraten zum Friseur zu gehen.
Ich bin auf dem Gebiet (leider) sehr experimentierfreudig und hab schon zig Selbstversuche hinter mir die meistens beim Friseur endeten (notfallmässig mit Kapuze über dem Kopf auf dem Weg hin...) oder mit Tränen ob des Ergebnisses.
Zweimal ging auch gar nichts mehr und der Mecki musste folgen...

Einmal war das zwar auch der Friseur schuld aber das ist ja eher selten und ziemliches Pech.

Auf jeden Fall sah es normalerweise vom Friseur kommend weitaus besser und gesünder aus als wenn ich wieder selber dran war und zumindest was blondieren/aufhellen angeht versuche ich genau gar nichts mehr selbst.

Grade wenn die Haare schon so schön lang sind wäre es ja eine Schande wenn sie es versaut und wenn man selbst blondiert dann wird es gerne mal orange. (erwähnte ich dass mein Spitzname eine zeitlang "Duracell - die mit dem Kupferkopf" war??)

Also mein Rat: nur zum Fachmann. Selbst wenn es dann nicht so wird wie man es sich erträumt hat kann man wenigstens auf jemand andern sauer sein als auf sich selbst
__________________
viele Grüsse,
ciao Ric



You can get her out of the trailer park but you can never get the trailer park out of her.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.06.2006, 07:43
Eklis Eklis ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2002
Ort: Essen
Beiträge: 14.887
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Blonde Haare aufhellen

Guten Morgen,
Danke für Eure lieben Ratschläge.
Um auf "Nummer sicher zu gehen" werde ich ihr vorschlagen entweder ein Aufhellshampoo, verdünntes Zitronensaftkonzentrat oder dieses Spray zu wählen.
Das Aufhellpulver traue ich mir nicht zu- werde mir aber mal die Beschreibung ansehen.
Auf jeden Fall bin ich schon bei der Problemlösung ein gutes Stück weiter gekommen.
Tausend Dank
Silke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14691 seconds with 13 queries