Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > aus der Redaktion


aus der Redaktion
Neuigkeiten, Informationen und Berichte zum schmökern und diskutieren für die Hobbyschneiderinnen


Erfahrungsbericht und Praxistest der Brother Overlock 4234D

aus der Redaktion


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.07.2015, 06:36
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist gerade online
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 17.504
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
Erfahrungsbericht und Praxistest der Brother Overlock 4234D

Nachdem die Brother Overlock 4234D diesen Monat das Produkt des Monats Juli bei Brother ist, möchte ich Euch die Maschine in der Praxis vorstellen.




Brother 4234D

klick auf das Bild für die Großansicht


Hier im Forum sind unterschiedliche Modelle für das kleine Budget bis hin zum großen Geldbeutel vertreten.
Jede von uns hat an die Maschine unterschiedliche Anforderungen und auch ich habe bereits auf verschiedenen Herstellern nähen dürfen.

Meine Anforderungen sind eine einfache und intuitive Bedienung, ein einfaches und manuelles einfädeln der Garne, nein ich knote noch immer nicht, und ein fairer Preis für eine Maschine, die ich nicht so häufig nutze.
Für einige von Euch ist auch die Lautstärke ein Kriterium.
Die Lautstärke hängt von verschiedenen Kriterien ab: auf welcher Art Tisch steht sie? Wie dick ist die Tischplatte? Habe ich darunter einen Nähfilz?
Oder eine andere Art Matte, die den Geräuschpegel schluckt? Wie groß ist der Raum, in dem die Maschine steht und wieviel Material ist darin?
Nähe ich langsam oder schnell?


Aufmerksam bin ich auch die Brother Overlock geworden, da ich versuche auf dem Laufenden zu bleiben, sollte meine Maschine mal in den
Ruhestand gehen müssen und ich den Eindruck hatte, nach verschiedenen, kleinen Filmen zu der Maschine, daß sie ähnlich funktioniert wie mein bisheriges Arbeitstier.



Brother 4234D

Brother 4234D

klick auf das Bild für die Großansicht



Der Standardlieferumfang der Maschine sieht wie folgt aus:


Brother 4234D

klick auf das Bild für die Großansicht



In der Juli-Aktion ist der große Anschiebetisch dabei, der für große Stück wie Shirts hilfreich sein kann und eine Menge zusätzlichen Stauraum bietet.


Beim Auspacken ist mir aufgefallen, daß die Maschine mehrere Handbüchern und eine Vorstellungs-DVD im Lieferumfang hat.
Pro Handbuch sind 2 Sprachen enthalten, die nacheinander behandelt werden.

Als Kurzeinstieg habe ich mir die DVD angesehen und fühlte mich danach sofort in der Lage loszulegen.
Das Handbuch ist sehr ausführlich und klar aufgebaut. Es zeigt sehr deutlich die Sticheinstellungen und wie die Fadenspannung der einzelnen Bereiche auszusehen hat.

Hier die beschriebene Übersicht der Sticheinstellungen:


Brother 4234D Stichübersicht

klick auf das Bild für die Großansicht



Sehr gut gefällt mir, daß man eine Menge des Zubehörs wie Nadeln, Pinzette, Schraubendreher uvm direkt in der Maschine verstauen kann und damit nichts verloren gehen kann.
Das hätte ich so an meiner auch gerne.



Brother 4234D

klick auf das Bild für die Großansicht



Das Nähgeräusch ist, je nach Stoffart, im normalen Bereich. Sie ist nicht lauter oder leiser wie meine eigene oder eine Babylock Enlighten.
Aber Nachts, wenn alles schläft, würde ich keine von diesen Maschinen einsetzen wollen.


Die Maschine kam eingenäht, aber ohne Garnrollen an. Daher habe ich dann auch gleich das Einfädeln üben können.
Jeder Fadenweg bekam seine eigene Farbrolle und sie war in nicht mal 2 Minuten arbeitsbereit.
Die Anleitung an der Maschine, im Heft und auf der DVD ist so gut bebildert und dargestellt, so daß bereits die erste Naht erfolgreich war.

Die ersten Nähergebnisse mit der ausgelieferten Standardeinstellung sind sehr gut.
Die Maschine bekam von mir Baumwollwebware, festen-dickeren Jersey, Viskosejersey, Nicky und sehr weichen Polyjersey vorgelegt.
Bei dem Viskosejersey und dem Polyjersey mußte ich den Differential anpassen, aber das ging sehr schnell und problemlos.



Brother 4234D Baumwolle

Brother 4234D Interlock

Brother 4234D Interlock Rückseite

Brother 4234D Viskosejersey

Brother 4234D  Polyjersey

klick auf das Bild für die Großansicht




Das passiert, wenn man vergisst den Nähfuß abzusenken. Ja, die Maschine nähte dann los und ich habe anschließend getrennt:


Brother 4234D Trennen

klick auf das Bild für die Großansicht


Diese Art von Fehler passiert, egal welchen Preis die Overlockmaschine hat.
Also immer daran denken: kontrolliert, ob der Nähfuß gesenkt ist bevor Ihr losnäht.



Ich habe noch ein wenig mit verschiedenen Saumarten der Overlock herumgespielt:

Rollsaum - Webware


Brother 4234D Rollsaum Webware

klick auf das Bild für die Großansicht


Rollsaum - Jersey



Brother 4234D Rollsaum

Brother 4234D Rollsaum 2

klick auf das Bild für die Großansicht


Blindstich - Flatlock - Jersey



Brother 4234D Blindstich Flatlock

Brother 4234D Flatlock

Brother 4234D Blindstich

klick auf das Bild für die Großansicht


Den Blindstich, 3. Bild, selber werde ich noch einige Male üben müssen, bis ich ihn wirklich kann. Auf dem dünnen Jersey macht er, in meinen Augen, keinen Sinn.


Mein Projekt für die Maschine war ein T-Shirt aus Viskosejersey, für das ich auch die Säume geübt habe:


Brother 4234D KimonoT

Brother 4234D KimonoT

klick auf das Bild für die Großansicht



Mein Fazit
zu dieser Maschine fällt sehr positiv aus. Für das Geld bekommt man ein solide und unkomplizierte Overlockmaschine.
Die Maschine bringt für den Anfang ausreichend Zubehör mit um gleich loslegen zu können.
Ich fand die DVD-Anleitung für den Einstieg sehr gut. Danach konnte ich sofort starten.
Allerdings ersetzt sie die ausführliche und gut geschriebene Anleitung in Heftform nicht.
Dort werden alle wichtigen Stiche bildlich sehr gut dargestellt und auch deutlich gemacht,
an welchen Stellen es zu Fehlern kommen kann sowie deren Behebung.
Die Werkseinstellung des Stichbildes an der Testmaschine war so gut, daß ich nichts verstellen mußte,
solange ich die Standardoverlocknähte gemacht habe.
Aber auch die Einstellungen der Saumnähte wie Blindstich, Flatlock oder Rollsaum sind einfach und schnell eingestellt.
Ebenso unkompliziert und ohne Kraftaufwand läßt sich das Messer wegklappen.
Einzig der Unterschiede der beiden Kettelzungen, die problemlos getauscht werden können, hat sich mir nicht ganz erschlossen.
Eine für normales und dickeres Material und eine für dünnes Material.
Ich konnte auf den ersten Blick keinen großen Unterschied erkennen.

Würde mich mein Arbeitstier in nächster Zeit verlassen müssen, ich hoffe es nicht, dann würde ich mir diese Maschine kaufen.



Wir danken der Firma Brother Sewing Machines Europe GmbH für die Teststellung der Maschine.
Alle Bildrechte liegen bei mir, Ina Lusky/ Quälgeist.
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".

Geändert von Quälgeist (24.07.2015 um 16:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.07.2015, 12:06
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist gerade online
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 17.504
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Erfahrungsbericht und Praxistest der Brother Overlock 4234D

Hier noch die Bilder des fertigen Saumes an meinem Kimono Tee´s:

Flatlocksaum nach dem Nähen:


Flatlocksaum auf der Rückseite:


Flatlocksaum auf der Vorderseite:



Ja, ich muß noch üben, aber diese Art von Saumverarbeitung gefällt mir.
Das nächste Mal werde ich den gelegten Saum besser bügeln, dann sollte der
Stich auch gleichmäßiger genäht sein

Diesen Saum werde ich bestimmt noch an anderen Shirts machen.
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.07.2015, 21:27
Benutzerbild von rotschopf5
rotschopf5 rotschopf5 ist offline
Patchworkstoffe Ge-Naeht-Es
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.01.2014
Ort: Xanten
Beiträge: 17.484
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Erfahrungsbericht und Praxistest der Brother Overlock 4234D

Hallo Quälgeist,

das ist ja ein schönes Teil. Kannst Du etwas über den Platz zum Einfädeln verraten? Läßt sich links vielleicht noch das Gehäuse wegklappen. Und interessant wäre noch der Preis.

Liebe Grüße
Claudia
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.07.2015, 21:31
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist gerade online
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 17.504
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Erfahrungsbericht und Praxistest der Brother Overlock 4234D

Zitat:
Zitat von rotschopf5 Beitrag anzeigen
Hallo Quälgeist,

das ist ja ein schönes Teil. Kannst Du etwas über den Platz zum Einfädeln verraten? Läßt sich links vielleicht noch das Gehäuse wegklappen. Und interessant wäre noch der Preis.

Liebe Grüße
Claudia
Wie meinst Du das mit dem Platz zum Einfädeln?
Ob die beiden Greiferfäden einfach einzufädeln sind?

Das kann ich morgen bei Licht gerne photografieren


Zum Preis kommst Du über den Link, den ich zu der Maschine im ersten Satz gesetzt habe
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.07.2015, 21:51
Benutzerbild von rotschopf5
rotschopf5 rotschopf5 ist offline
Patchworkstoffe Ge-Naeht-Es
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.01.2014
Ort: Xanten
Beiträge: 17.484
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Erfahrungsbericht und Praxistest der Brother Overlock 4234D

Hallo Quälgeist,

ich schon wieder . Ja, ich meine in der Tat den Platz zum Einfädeln der Greifer.

Ich habe eine alte Pfaff Hobbylock. Dort kann ich vorne (wie auch bei allen anderen Maschinen) die Klappe für die Fadenwege öffnen und zusätzlich links auch noch das Gehäuse öffnen wie eine Tür, so daß ich auch mit der linken Hand Platz habe, um den Faden von der ganz rechten Garnspule in die richtigen Wege zu leiten.

Meine Muter hat eine AEG (bitte: keine Grundsatzdiskussion über Maschinen vom Discounter . Trotzalledem würde sich hier (eingeschlossen mich) wünschen, er hätte diese Arbeitslautstäre bei seiner Overlock (selbst Babylock-Besitzer ).

Dort kann ich nur mit Mühe und Fingerspitzen das Gehäuse mit einigem Kraftaufwand abmachen und der Platz ist trotzdem sehr knapp bemessen. Ein deutliches Manko für Wurstfingermenschen .

Nochmals Grüße
Claudia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
4234d , bericht , brother , overlock , test

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungsbericht und Praxistest der Janome MC 9900 Quälgeist aus der Redaktion 25 22.02.2015 20:21
Overlock Brother 4234D Murmeltierchen Brother 15 17.02.2015 12:19
Brother 4234D Overlock Ulla Brother 16 15.10.2011 17:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14877 seconds with 15 queries