Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Allgemeine Kaufberatung


Allgemeine Kaufberatung
...


Kaufentscheidung: Rückwärtsnähgang notwendig?

Allgemeine Kaufberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.03.2006, 02:33
veronika0899 veronika0899 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.03.2006
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
Kaufentscheidung: Rückwärtsnähgang notwendig?

Hallo! Ich finde euer Forum toll und habe jetzt stundenlang drinnen gelesen, finde jedoch nicht die passenden Infos. Ich bin blutige Anfängerin und möchte mir bald eine Nähmaschine für höchstens 200€ kaufen. Werde keine grossartigen Dinge damit anstellen, sondern nur Jeans kürzen oder Oberteile nähen, falls ich das irgendwann mal hinbekommen. Nun meine Frage: ich habe eine interessante Maschine entdeckt, die jedoch keinen Rückwärtsschalter hat. Ist der denn unbedingt notwendig?
Hier die Maschine (Singer Debutant 2818): http://www.neckermann.at/produkt/pro..._v301_ch=98adb

oder ist die mercury 1105 besser: http://www.neckermann.at/produkt/pro..._v301_ch=0aff7

oder die brother 2220 http://shop.ottoversand.at/mall/cgi-...t=Shopsuche_FF


ich bin sicher, ihr könnt mir weiterhelfen!!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.03.2006, 02:52
Benutzerbild von Fingerhütchen
Fingerhütchen Fingerhütchen ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.06.2005
Ort: Westmünsterland
Beiträge: 14.870
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Kaufentscheidung: Rückwärtsnähgang notwendig?

Hallo Veronika,

die erste Maschine läuft auch rückwärts! Siehst Du im Zoom, der dicke Knopf rechts, den kann man reindrücken, das ist der Rückwärtsgang.
Und alle Nämas haben das. Damit riegelst Du die Enden oder Anfänge zu, will heißen, Nahtsicherung. Wäre ja schlecht, wenn ständig Löcher entstehen...

Bei der Wahl kann ich Dir nicht so mithelfen, kenne keine der MAschinen.
Was aber schon viele gemacht haben: ALLE bestellt und getestet, die Maschine, die am besten lief, behalten und die anderen wieder weggeschickt. Durch die Versandhausbestellung hast Du ja diese Option.

Bestimmt melden sich noch andere, die Dir weiterhelfen können!
__________________
Liebe Grüße, Jana


meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.03.2006, 02:57
veronika0899 veronika0899 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.03.2006
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kaufentscheidung: Rückwärtsnähgang notwendig?

vielen dank für die schnelle antwort! wie du siehst, kenn ich mich echt überhaupt nicht aus...is aber ne gute idee, gleich mehrere zu bestellen, denn das zurücksenden ist ja soviel ich weiß auch kostenlos.
naja vielleicht gibts ja doch jemanden, die eine der maschinen kennt
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.03.2006, 05:35
Samira Samira ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2003
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Kaufentscheidung: Rückwärtsnähgang notwendig?

Ich kenne auch nur Nähmaschinen, die einen "Rückwärtsgang" haben. Zwingend nötig ist der aber wohl nicht. Man kann den Anfang und das Ende der Naht auch sichern, indem man die Stichlänge an diesen Stellen ganz klein stellt. Dadurch schafft man sich allerdings viel Vergnügen beim Auftrennen, fürchte ich.

Viele Grüße
Heike
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.03.2006, 10:36
Stickelfe Stickelfe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2003
Beiträge: 15.411
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Kaufentscheidung: Rückwärtsnähgang notwendig?

Zitat:
Zitat von veronika0899
is aber ne gute idee, gleich mehrere zu bestellen, denn das zurücksenden ist ja soviel ich weiß auch kostenlos.
naja

eine andere Alternative wäre doch eine gebrauchte Maschine, die Du vor Ort ausprobieren kannst.
Gerade bei den billigen Maschinen aus dem Versandhaus wirst Du sicher so Deine Schwierigkeiten mit Jeanshosen haben.

Grüße
Brigitte
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,36189 seconds with 13 queries