Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Allgemeine Kaufberatung


Allgemeine Kaufberatung
...


Nähmaschine als Konfirmationsgeschenk

Allgemeine Kaufberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.05.2017, 15:38
KreativGazelle KreativGazelle ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.10.2015
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
Nähmaschine als Konfirmationsgeschenk

Hallo liebe Community,
ich feiere sehr bald meine Konfirmation und ich soll eine eigene Nähmaschine als Geschenk bekommen. Leider gibt es aber niemanden in meiner Umgebung, der mich irgendwie bei der Auswahl unterstützen könnte. Bisher durfte ich immer die Nähmaschine von meiner Mutter nehmen, da sie nicht gerne näht, es ist eine "Singer" aus dem Supermarkt. Ich soll eine nehmen, die möglichst viel kann, aber nur um die 200 Euro kostet. Ich bin fortgeschrittene Anfängerin und habe nur Erfahrung mit dieser Nähmaschine, bin aber offen für Neues.

Könnt ihr mir bitte helfen?!

LG J.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.05.2017, 15:47
garoa garoa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 1.253
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Nähmaschine als Konfirmationsgeschenk

Zitat:
Zitat von KreativGazelle Beitrag anzeigen
Ich soll eine nehmen, die möglichst viel kann, aber nur um die 200 Euro kostet.
Das paßt nicht zusammen.
Ich würde eher schaun, dass die Maschine das, was sie kann, gut kann. Weniger ist manchmal mehr.
200 Euro ist schon sehr wenig, käme auch eine gebrauchte Maschine vom Händler in Frage?
Schreib doch mal, was deine Maschine können sollte.
Gruß Marion
__________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.05.2017, 15:54
KreativGazelle KreativGazelle ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.10.2015
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähmaschine als Konfirmationsgeschenk

Wenn meinen Eltern die Maschine gefällt, tun sie vielleicht noch 50-100 Euro dazu. Generell möchte ich gerne eine Maschine die ein paar Zierstiche kann, wennmöglich auch Knopflöcher und vielleicht dass ich mit ihr auch dickere Stoffe nähen kann.
Ich habe nichts gegen eine gebrauchte Maschine, die Verwandtschaft aber leider schon.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.05.2017, 16:04
Benutzerbild von Engelmann Hedi
Engelmann Hedi Engelmann Hedi ist offline
Profi Flickerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2005
Beiträge: 15.606
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Nähmaschine als Konfirmationsgeschenk

Hi, wie schon geschrieben ist 200,-€ für eine neue Nähma seeeehr wenig. 300,-€ ist schon etwas worüber man reden kann. Schau doch mal hier im Forum, da gibt es jede Menge solcher Anfragen, da kannst du dich dann durchlesen und du bekommst jede Menge Infos um deinen Wunsch Realität werden zu lassen. Bei uns hier in Aschaffenburg gibt es einen Händler bei dem solltest du mal auf die Internet Seite gehen, der hat einiges was für dich vielleicht in Frage kommt, ob Gebraucht, Vorführmaschine oder eine Neue. Viel Erfolg Hedi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.05.2017, 18:38
näh-irmi näh-irmi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.07.2005
Beiträge: 17.488
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Nähmaschine als Konfirmationsgeschenk

Hallo,
An Deiner Stelle würde ich mir einmal die Carina anschauen oder auch die Janome.

Gute Maschinen sind auch die W 6 Maschinen, entweder die N 2000 oder wenn Du noch einen 50er drauflegst die 3300
Aber bitte nicht bei Amazon oder eBay kaufen, gebe einfach mal in die Suche W6 Wertarbeit ein.

Vielleicht hast einen NÄMA Händler in Deiner Nähe, hat vielleicht eine günstige Gebrauchte Pfaff o. ä.

Viel Glück
Irmi

Geändert von näh-irmi (08.05.2017 um 18:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Ideen für ein Konfirmationsgeschenk jamafe Geschenkideen 10 09.04.2015 14:36
neue Nähmaschine als Weihnachtsgeschenk sinnvoll paßkale Allgemeine Kaufberatung 5 03.12.2013 12:22
Nähmaschine als Geschenk! Kegelrobbe Allgemeine Kaufberatung 20 06.09.2012 13:01
Innovis 1200 nur als Nähmaschine kleinerrabe Brother 0 02.11.2011 21:41
Kaufberatung Anfänger-Nähmaschine (als Geschenk) marco.bonn Allgemeine Kaufberatung 15 09.11.2010 17:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11022 seconds with 14 queries