Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Bernina


Bernina
...


Zick-Zack-Stich rollt Stoff zusammen

Bernina


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.06.2011, 18:04
Benutzerbild von ias
ias ias ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.08.2005
Ort: München
Beiträge: 201
Zick-Zack-Stich rollt Stoff zusammen

Hilfe, Hilfe, Hilfe....

Ich habe hier schon gesucht aber leider nichts gefunden, was mir jetzt weiter hilft.

Meine Maschine ist eine Bernina Aurora 430

Mein Problem:
Wenn ich eine Schnittkante mit Zick-Zack-Stich versäubern möchte, zieht der Stich den Stoff zusammen. Dann gibt es immer eine "Wurst" und die drückt sich beim Bügeln durch.

Laut Anleitungsheft habe ich andere Füße und andere Stiche probiert. Aber immer, wenn irgendetwas Zick-Zackiges ins Spiel kommt, zieht sich der Stoff zusammen. Teilweise wird er sogar umgeschlagen.

Bisher habe ich immer mit den werkseitigen Einstellungen genäht.
Heute habe ich wieder herum probiert und zuerst die Oberfadenspannung zurück gedreht. Kein Erfolg.
Dann habe ich an der Spule des Unterfadens die Spannung gelockert. Wieder kein Erfolg.

Jetzt bin ich irgendwie mit meinem Latein am Ende.

Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht und wenn ja, wie Abhilfe geschaffen?

Schon mal vielen Dank.

LG, Inge
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.06.2011, 18:28
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
AW: Zick-Zack-Stich rollt Stoff zusammen

Ich würde folgendes probieren:
1. Fadenspannung lockerer machen.
2. Stichführung so halten, dass die Nadel beim Hin und beim Her in den Stoff einsticht.(Eigentlich sollte es ja so sein, dass der Stich, der zur Kante hin geht ins "Leere" geht, aber manchmal geht das halt nicht. Wenn zu viel über steht (vom Stoff, meine ich) kannst Du das dann immer noch wegschneiden.
__________________
Gruß
Nanne

Es gibt nichts gutes,
außer man tut es!
Erich Kästner

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.06.2011, 18:37
Benutzerbild von ias
ias ias ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.08.2005
Ort: München
Beiträge: 201
AW: Zick-Zack-Stich rollt Stoff zusammen

Hallo Nanne,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Die Oberfadenspannung steht auf "1", ist also schon ganz locker.

Die Schraube an der Spule unten ist auch schon ganz aufgedreht.

Den Stich habe ich auch schon so probiert, wie von Dir beschrieben.

Leider war das auch erfolglos.

Ich überlege ununterbrochen, was da Schuld sein kann.

Das Garn ist Gütermann Nr. 120. Vielleicht sollte ich es mit einem dünnen Garn probieren

LG, Inge
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.06.2011, 18:39
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
AW: Zick-Zack-Stich rollt Stoff zusammen

Was nähst Du denn mit dem dünnen Garn und welche Nadel ist grade drin?
__________________
Gruß
Nanne

Es gibt nichts gutes,
außer man tut es!
Erich Kästner

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.06.2011, 19:07
Benutzerbild von ias
ias ias ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.08.2005
Ort: München
Beiträge: 201
AW: Zick-Zack-Stich rollt Stoff zusammen

Meine Hauptnadelstärke ist 90.

Jetzt habe ich gerade mal eine 80er Nadel ausprobiert.
Aber es zieht immer noch.

Der Stoff ist ein leichter Sommerstoff aus Synthetik.
Es ist eine fertig gekaufte Hose, die ich in der rückwärtigen Naht enger nähen musste.
Wenn es eine gerade Naht wäre, würde ich ja die Ovi nehmen.
Aber bei der Rundung bin ich nicht Ovi-fitt.
Ich habe schon geübt, manchmal klappt es und manchmal auch nicht. Deshalb es mir hier zu heikel.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bernina , fadenspannung , versäubern , zickzack

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Komischer Zick-Zack-Stich*Hilfe* xxcrazyme Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 10.08.2010 22:46
Problem mit Zick-Zack-Stich Sunshine1977 Janome 3 16.05.2008 14:57
Anfängerfrage: Zick-Zack Stich f. Waldorfpuppe AdaOda Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 13.05.2008 22:25
Salat bei Zick Zack Stich Holger1980 Quelle: Privileg und Ideal 4 19.09.2006 10:35
Säumen mit Zick-Zack-Stich Xanna Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 01.04.2005 15:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,42999 seconds with 15 queries