Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Bernina


Bernina
...


BERNINA-Näma fürs Leben ?

Bernina


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 19.05.2011, 15:08
Herzchen Herzchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 14.986
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: BERNINA-Näma fürs Leben ?

Vielen Dank für Euer Feadback. Das hört sich ja schon ganz gut an.
Ich denke auch, dass es bei mir eine Nähma sein sollte, ohne Stickmodul.
Eine zuverlässige Nähma, die alles inhaliert, was man ihr vorsetzt, ohne zu mucken. Ohne Schlaufen zu ziehen, wenns mal um elastisches Material geht - aber auch mit vielen Jeans-Lagen nicht murrt, sondern anstandslos ein zufriedenes Nähergebnis herausspuckt.
Computergesteuert oder nicht - da würde ich gerne noch ein paar andere Meinungen hören, was die eine oder andere HS dazu sagt. Es soll schon soviel Nähpotential in dem Maschinchen drinstecken, dass ich ja nicht auf die Idee komme zu denken, dass es noch eine gewichtige Nähkonkurrenz gibt.
Danke nochmal.
LG von Uschi
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.05.2011, 15:35
Benutzerbild von sewfrank
sewfrank sewfrank ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.10.2005
Beiträge: 17.483
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: BERNINA-Näma fürs Leben ?

Ich hab die Bernina´s ganz lange angeschmachtet. Meine erste Bernina, und zugleich der Einstieg in die Welt der Computermaschinen war die Activa 240. Mit der war ich wirklich sehr zufrieden. Irgendwann kam dann aber der Wunsch nach mehr Möglichkeiten, und die Lust am Sticken. Die 240er ist in gute Hände gegangen, wo sie bis heute ohne Probleme ihren Dienst verrichtet. Normalerweise verkaufe ich nicht gern im Bekanntenkreis, aber bei der Maschine konnte ich das guten Gewissens machen. Die Nachfolgerin ist eine Aurora 440QE mit Stickmodul, für mich eine traumhafte Maschine. Die Maschine für´s Leben wirst Du sicher nicht finden, wohl aber eine mit der Du eine lange Zeit zufrieden bist, und gut arbeiten kannst. Die Technik wird ständig weiter entwickelt und wer weiß schon wie die Bedürfnisse in 10 Jahren aussehen ?

Viel Spaß bei der Maschinenauswahl

Liebe Grüsse
sewfrank
__________________
Mein Blog: Sewfrank´s Welt
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.05.2011, 22:05
Benutzerbild von Gypsy-Sun
Gypsy-Sun Gypsy-Sun ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 15.244
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: BERNINA-Näma fürs Leben ?

Nachdem klar war, dass Nähen mein Winterhobby sein würde, habe ich mir eine Bernina Aurora 430 gekauft. Gerade habe ich etwa 2 mm starkes Leder 2 bis 3 lagig zu einer Rolltasche vernäht. Kein Problem durch den verstellbaren Füßchendruck! Auch Seide, Samt und andere feine Stoffe lassen sich wunderbar verarbeiten. Ich möchte sie nicht mehr missen!
__________________
Happy Sewing
Gypsy
It’s all about symbiosis
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.05.2011, 22:48
Benutzerbild von Karina
Karina Karina ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2002
Ort: Rheinberg/Niederrhein
Beiträge: 14.939
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: BERNINA-Näma fürs Leben ?

Hallo Uschi,
der Mythos stimmt, jedenfalls für mich.

Meine 1. neu gekaufte Nähmaschine (vorher hatte ich 2 gebrauchte) war eine Bernina Bernette. Ich habe sehr gerne damit genäht.
Dann wollte ich aber mehr und verkaufte die Bernette an eine Arbeitskollegin, die diese auch immer noch hat, und kaufte eine Pfaff.
Auch da wollte ich eigentlich schon eine echte Bernina, konnte sie mir aber nicht leisten.

Nach der Pfaff (in vielen Punkten war ich mit ihr absolut nicht zufrieden) kam eine Brother. Mit Stickfunktion und allem drum und dran. Das Topmodel damals. Eine schöne Maschine, aber die Sehnsucht nach Bernina blieb.

Vor 4 Jahre habe ich dann eine Bernina 440 gekauft, da wußte ich warum ich Sehnsucht hatte. Bernina gibt mir einfach ein ganz anderes Nähgefühl und vor allem hat mir die Maschine wieder den Spaß am nähen zurückgegeben.

Weitere 2 Jahre später ging die Brother und eine Bernina 640 zog ein.
Absolut tolle Maschine, diese würde ich Dir ans Herz legen.

Die 640 habe ich nur abgegeben (in Zahlung gegeben) um mir eine Bernina 830 zu leisten. Damit bin ich nun absolut glücklich, die 440 ist meine Ersatzmaschine und fürs Nähtreffen.

Es müßte schon gaaaaaanz viel passieren das ich nochmal eine andere Marke kaufe. Ich lieber Bernina, die Maschinen und die Firmenphilosophie, das Zubehör und die innovativen Ideen, die Langlebigkeit und die Nachhaltigkeit (auch für ältere Maschinen wird immer noch Zubehör rausgebracht)

Der Werbespruch "keine näht wie eine Bernina, keine" stimmt meiner Meinung nach voll und ganz.

Im Sommer/Herbst kommt eine neue 5-er Reihe raus. Das wird bestimmt auch interessant.
__________________
Viele Grüße

Karina

Blog der Ruhrpott-Schneiderinnen Nähtreffen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.05.2011, 22:48
Benutzerbild von santander
santander santander ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2007
Ort: 52441
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: BERNINA-Näma fürs Leben ?

angefangen hab ich auf einer singer "samba 40", ganz schnell kam dann die brother "innovis 50" ins haus............diese hat nur 3 jahre "gehalten" und dann bekam ich für ne woche ne juki "f600". wir beide sind keine freunde geworden...................und dann, dann zog die bernina "aurora 430" hier ein und diese maschine möchte ich nicht mehr missen.

ganz ehrlich, sollte dieses schmuckstück mal nicht mehr wollen, oder ich möchte was anderes, dann NUR noch bernina...............
__________________
liebe grüße

simone


http://tragetraum.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nähmaschine - eine Anschaffung fürs Leben? Willem Andere Diskussionen rund um unser Hobby 48 12.03.2013 14:11
Schneiderschere fürs Leben Laule Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 9 26.12.2008 13:15
Wanted: arbeitswillige NäMa/Nähcomputer, Bernina, Janome oder Pfaff Isis6 private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 0 24.10.2006 14:30
Maschine fürs Leben hellcow Allgemeine Kaufberatung 9 07.03.2005 00:27
bernina artista 165 - eine maschine fürs leben? verlockend Bernina 46 16.02.2005 22:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11369 seconds with 14 queries