Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Kreativecke > Nähideen


Nähideen
...


Gewichte für Schnittmuster – selbstgemacht.

Nähideen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.02.2006, 16:49
eigenhaendig eigenhaendig ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 15.107
Downloads: 19
Uploads: 0
Gewichte für Schnittmuster – selbstgemacht.

Hallo,

ich hoffe, daß ich in diesem Thread damit richtig bin.

Angeregt durch einen Artikel aus einer älteren „Threads“ habe ich mir meine Gewichte für Schnittmuster selbstgemacht.

Gebraucht habe ich dafür Stoffreste und Kies! - Natürlich habe ich den Kies wieder mal aus dem Baumarkt! . Ist spottbillig und brauchten wir eh für unsere Einfahrt - .
Gut geeignet ist die sogenannte Korngröße von 2-8 mm.

Sand habe ich auch ausprobiert, der ist aber weniger brauchbar, da er erstens ziemlich undurchlässigen Stoff benötigt und zweitens weniger wiegt.

Dann habe ich Stoffreste in Streifen von ca. 6 cm Breite zugeschnitten und mit der Ovi zusammengenäht. Dann werden diese Streifen in ca. 30 cm Länge abgeschnitten und gewendet (oder vorher wenden und dann schneiden oder wie man will).

Am besten gehen dafür entweder dehnbare (Jerseys) oder im Schräglauf zugeschnittene Stoffe.


Dann wird ein Ende geschlossen - (genäht, gebunden verknotet oder wie auch immer) - und mit dem Kies aufgefüllt . Anderes Ende schließen und FEDDICH!

Diese Gewichte sind so schön flexibel und legen sich dadurch gut um die Hals- und Ärmelausschnitte und ich muß nicht mit den Stecknadeln in die Folie.

Sieht je nach Verschluß ein wenig nach Bratwurst aus (ich hatte gerade hautfarbenen Jersey zur Hand ), aber funzt prima.

Vielleicht findet ja jemand von Euch die Idee auch gut.

Grüße, Sabine
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.02.2006, 17:21
Benutzerbild von primadonna
primadonna primadonna ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.06.2004
Ort: Tirol
Beiträge: 1.896
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Gewichte für Schnittmuster – selbstgemacht.

Tolle Idee!!!
Hast Du mal ein Foto???


lg
Gerda
__________________
widme dich der liebe und dem kochen mit wagemutiger sorglosigkeit (dalai lama)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.02.2006, 17:24
Benutzerbild von Gisela Becker
Gisela Becker Gisela Becker ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 15.087
Downloads: 187
Uploads: 0
AW: Gewichte für Schnittmuster – selbstgemacht.

Zitat:
Zitat von eigenhaendig





Vielleicht findet ja jemand von Euch die Idee auch gut.

Grüße, Sabine
Hallo Sabine,
ich find Deine Idee klasse.( Sicher viele andere auch, aber die sind beim Karneval)
Ich habe sie mir gleich ausgedruckt.
Gruß Gisela
PS ich habe noch jede Menge Glassteine, die kommen da zum Einsatz.
__________________
die Stickoma
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.02.2006, 20:52
Nadelprinzesschen Nadelprinzesschen ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.08.2005
Ort: hinterm Horizont
Beiträge: 1.048
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gewichte für Schnittmuster – selbstgemacht.

Die Idee gefällt mir ausgezeichnet

Fertiggewichte waren mir bisher zu teuer.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.02.2006, 21:19
Benutzerbild von Dida
Dida Dida ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2006
Ort: on Australia´s beaches
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
Lächeln AW: Gewichte für Schnittmuster – selbstgemacht.

Sabine, eine gute Idee , morgen krieg ich ne Ovi!!! dancer1.gif Und das sind genau die richtigen Projekte zum ausprobieren!
__________________
Liebe Grüße
Dida
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,23269 seconds with 15 queries