Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Polar-Fleece ---> Körpergeruch

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 13.01.2007, 13:04
Benutzerbild von NaehfrauUte
NaehfrauUte NaehfrauUte ist offline
Patchworkfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Polar-Fleece ---> Körpergeruch

...ich trage das nur mit BW Shirt drunter,sonst gehts nicht ...und gegen das elektrische hilft ganz gut: weichspülen...
lb Gruß
NaehfrauUte
__________________
http://www.quilt-glueck.de
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.01.2007, 13:48
Benutzerbild von dorafo
dorafo dorafo ist offline
Dawanda Anbieterin Modefix
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hinter dem Wald
Beiträge: 14.873
Downloads: 2
Uploads: 0
Reden AW: Polar-Fleece ---> Körpergeruch

Hallo Moni !

Ich trage super gerne Fleece , auch auf der nackten Haut ! Und auch meine Kinder haben den Schrank voll - weil die Mama es sooo gerne hat !( Zwei meiner Kinder haben sehr empfindliche Haut, und noch nie Beschwerden gehabt - im Gegenteil, der Mittlere würde am liebsten nur noch in Fleecehosen rumlaufen.)
Ich denke, die Sachen könnten nach dem Trocknen riechen, wenn sie zu langsam trocknen ! Diese Erfahrung habe ICH gemacht, allerdings mit allen anderen Sachen auch ! Seitdem ich einen Trockner habe und die Pullis im halbweg "warmen" Keller aufhänge , riecht überhaupt nichts mehr ! Abgesehen vom Weichspüler - aber der duftet !

Liebe Grüße.

Dora
__________________
Liebe Grüße.

Dora
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.01.2007, 14:22
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Polar-Fleece ---> Körpergeruch

Hat einer von euch schon schon diesen Polar-Fleece von Boda-Textil (ebay) verarbeitet. Angeblich knüllt er ja nicht (also diese Knötchen). Für die Preisklasse soll er sehr gut sein, aber was ist mit dem Geruch?
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.01.2007, 14:40
Benutzerbild von annimaike
annimaike annimaike ist gerade online
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Emsland-Grenze Ostfriesland
Beiträge: 1.331
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Polar-Fleece ---> Körpergeruch

Hallo,

ich kaufe diesen Fleece schon seit mehreren Jahren, er lässt sich toll verarbeiten und bisher "pillt" er auch nicht. Leider kann ich Dir aber nicht sagen, ob bei meinen "nach-dem-waschen-Stinker-Teilen" auch der Boda-Fleece bei ist. Aber dieser Geruch kommt auch bei gekauften Fleece-Teilen vor, weiß also nicht woran das nun letztendlich liegt
__________________
annimaike

** kannst du etwas nicht akzeptieren, musst du es ändern....
....kannst du es nicht ändern, musst du es akzeptieren **

--------------------------------------
-----------
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.01.2007, 14:46
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.525
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Polar-Fleece ---> Körpergeruch

Also erst mal "Polar Fleece" ist ein Markenname und bezeichnet ausschließlich die Fleece-Stoffe von Malden Mills. (Oder deren Lizenznehmern.)

Ich finde den speziell allerdings etwas... "kratzig" und eher steif. Also nicht wirklich kratzig... aber nicht so weich wie andere.

Da ich auch ein ziemliches "Schwitztier" bin, habe ich um Fleece lange einen Bogen gemacht. Und wenn ich mal was hatte, war es wie beschrieben fürchterlich statisch und müffelte recht schnell.

Dann brauchte ich vor ein paar Jahren aber eine Jacke die auch schnell trocknet und unempfindlich ist für eine mehrwöchige Radtour und habe mich überreden lassen, es mal mit dem Fleece von BBG zu versuchen.

Und der hat mich überzeugt. So sehr, daß ich inzwischen auch Pullis habe, die ich direkt auf der Haut trage. Und unter denen ich weder diese "Wasserschicht" aus Schweiß auf der Haut habe (genau, Acrylpullis aus den 70ern...) noch müffeln sie schnell. Ich habe auch einen Pulli aus einem anderen Fleece (der deutlich teurer war, also auch keine schlechte oder "Billigqualität", könnte Hilco oder so gewesen sein) und den ich wegen des schönen Musters unbedingt haben mußte... der ist nicht so schlimm wie die alten Polysachen aus den 70ern, aber er läd sich stärker statisch auf und trägt sich etwas weniger angenehm. (Wobei sowohl die statische Aufladung als auch was man auf der Haut als angenehm empfindet, wohl von Person zu Person unterschiedlich ist.) Pillen tut er auch nicht, er bekommt nur nach dem ersten Waschen einen leichten "Teddy-Effekt", aber ich glaube, das haben die nicht pillenden alle. Denn das verhindert wohl das Pilling.

Probleme, daß er nach dem Waschen in Schrank anfangen würde zu riechen hatte ich auch noch nie. Auch nicht über den Sommer, wo die Sachen ja monatelang liegen. (Aus allergiegründen benutze ich nur parfümfreie Waschmitteln und keinen Weichspüler.) Im Gegenteil finde ich, daß er Gerüche (etwa "Fremdparfums", wenn ich die Jacke für einen Abend ausgeliehen habe oder eben auch Zigarettenrauch) sehr gut wieder verliert.

Baumwollfleece habe ich noch nicht ausprobiert, er ist halt sehr teuer. Es gibt auch Mischgewebe Fleece mit Baumwolle. Die sind etwas weniger teuer. Silvia hat ein paar im Laden, aber da waren meine Farben nicht dabei, von daher habe ich das noch nicht ausprobiert.

Ich denke, wenn du Fleece kaufst, der keine bestimmte Marke ist, dann ist es besser, erst mal eine kleine Menge zu kaufen, einen Testpulli zu nähen und dann mit einer größeren Menge zuzuschlagen. Und natürlich vorher den Verkäufer fragen, ob die Fleece in den verschiedenen Farben und Mustern dann auch alle vom gleichen Hersteller sind.

Denn was ich im Forum hier so mitlesen scheinen die Geschmäcker und das Empfinden, was man gerne trägt, doch sehr, sehr unterschiedlich zu sein, von Person zu Person.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads September 2017 (192)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11302 seconds with 13 queries