Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > aus der Redaktion


aus der Redaktion
Neuigkeiten, Informationen und Berichte zum schmökern und diskutieren für die Hobbyschneiderinnen


Schnittformen, Nachschlagewerk für Bekleidung und deren Fachbegriffe

aus der Redaktion


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.05.2017, 21:11
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist gerade online
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 17.666
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
Schnittformen, Nachschlagewerk für Bekleidung und deren Fachbegriffe

Schnittformen

Bild:Copyright bei den Buchautorinnen







Schnittformen, Nachschlagewerk für Bekleidungsformen und deren Fachbegriffe


Autoren: Susanne Heldens, Kerstin Hollenbach
Seitenzahl: 68
Preis: € 19,90
Erschienen im Selbstverlag


In den letzten Monaten las ich einige Threads hier zum Thema "wie nenne ich das Kleidungsstück, daß ich suche" und schließe mich da nicht aus, wie man nachlesen kann in meiner Frage "Wann ist eine Tunika eine Tunika".




Die Damen Susanne Heldens und Kerstin Hollenbach haben ein wunderbares Nachschlagewerk zu den verschiedenen Kleidungsformen geschaffen und das bildlich aufgearbeitet.
Toll finde ich, daß es sich dabei um sehr gute Zeichnungen handelt, die aufzeigen worauf es bei der genannten Form ankommt. Dabei sind die Zeichnungen in schwarz-weiß und weder ein Hintergrund noch eine Stoffwahl lenken von der Schnittform ab.

Der Inhalt ist in verschieden Kapitel unterteilt und beschäftigt sich mit den gängigen Arten bei Kleidungsstücken.





Als Beispiel darf ich Euch aus dem Buch verschiedene Bilder zeigen:


Kragen


Schnittformen

klick mich




Manschetten


Schnittformen

klick mich




Hosenlänge und Rockformen


Schnittformen

klick mich



Rocklänge und Mantelformen


Schnittformen

klick mich



Sakkos


Schnittformen

klick mich



Die gezeigten Bilder sind nur ein Bruchteil der Darstellungen. Es gibt insgesamt 18 Unterteilungen, die sowohl mit den deutschen wie auch mit den englischen Fachbegriffen belegt sind.
Das trifft ebenso auf die dazugehörigen Abbildungen zu.


Wer erwartet, daß es auch gleich die Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu den gezeigten Details gibt, den muß ich enttäuschen.
Ich muß deutlich herausstellen, daß es sich nicht um ein Nähbuch handelt, daß die Grundlagen für die gezeigten Details beim Nähen erläutert!
Es handelt sich um ein reines Nachschlagewerk von Schnittformen.
Das ist sicherlich nicht für jede Hobbyschneiderin interessant und dennoch halte ich es für ein gutes Werk, mit dem man arbeiten kann und sollte, wenn man selber Schnitte erstellt oder etwas bestimmtes sucht.

Beim Durchsehen bin ich auf einige Begrifflichkeiten gestoßen, die ich nicht kannte oder hätte korrekt beschreiben können. Jetzt weiß ich es und kann danach suchen, wenn ich einen Schnitt mit dem entsprechenden Detail suchen müßte.

Ich habe den Eindruck, daß die beiden Autorinnen eine Menge Herzblut in das Projekt gesteckt haben und dabei auch die gängige Mode berücksichtigt haben, wie die Darstellung der "Jeggings" zeigt.

Wer sich für Schnittdetails und Schnittformen interssiert, dem lege ich das Heft ans Herz.

Ich nenne das Werk mal Buch und mal Heft, denn es ist kein gebundenes Buch oder Paperback und erinnert mich persönlich eher an ein Arbeitsheft aus der Schule. Meiner Meinung nach soll es das auch sein, ein Arbeitsheft, das lebt und zu dem man auch seine eigenen Notizen machen darf und sollte.


Bei mir wird das Heft künftig griffbereit stehen, wenn ich in den Modezeitungen etwas entdecke und denke, daß ist doch das gleiche wie.... um mir dann in den technischen Zeichnungen die Details anzusehen und sie dann mit den Fachbegriffen belegen zu können.
Auch wenn manches ähnlich aussieht, es sind die kleinen feinen Unterschiede, die einen Schnitt ausmachen.





Das vorgestellte Buch wurde uns von den Damen Kerstin Hollenbach und Susanne Heldens als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.
Die Bilder zu den Einblicken in das Buch unterstehen dem Copyright der Autorinnen. Vielen Dank dafür.
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".

Geändert von Quälgeist (28.05.2017 um 17:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.05.2017, 21:31
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.570
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Schnittformen, Nachschlagewerk für Bekleidung und deren Fachbegriffe

Das ist eine feine Sache, ich mag genaue und korrekte Bezeichnungen.

Das Problem ist nur, dass solche Bezeichnungen häufig doch nicht oder anders verwendet werden.
Aktuelles Beispiel für mich: die "amerikanische Schulter". Schön gezeigt auf der obersten Abbildung, rechts von den Kragen. Ein Kleid oder Top mit so einem Ausschnitt/Schulter suche ich.
Was finde ich aber, wenn ich "amerikanische Schulter" suche, im Zusammenhang mit Schnittmustern? Schnitte für Shirts mit diesem überlappenden Ausschnitt, wie es bei Babykleidung verbreitet ist. Es gibt unter dem Titel "amerikanischer Ausschnitt" sogar eine ausführliche Anleitung..
Tja, dann hilft leider die schönste Begriffsammlung nichts...
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.05.2017, 22:21
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.660
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Schnittformen, Nachschlagewerk für Bekleidung und deren Fachbegriffe

Ich fürchte, das muß wohl auch auf meine Wunschliste...
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Schweinchen in Paisley
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.05.2017, 00:05
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.033
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Schnittformen, Nachschlagewerk für Bekleidung und deren Fachbegriffe

immer dieses anfütter-infos
__________________
Viele grüße
Gabi

Leben ist genau das, was passiert, während man andere pläne macht. Henry Miller
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.05.2017, 00:26
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.594
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Schnittformen, Nachschlagewerk für Bekleidung und deren Fachbegriffe

Aaah, ich liebe solche Bücher!

Sehr empfehlen kann ich auch "Fashion - Formen und Stile der Mode" von Feyerabend und Ghosh; das ist auch noch schön gestaltetes Augenfutter.
(Und mit über 300 Seiten auch noch mal so richtig umfangreich. Der zweite Band über Accessoires ist auch sehr schön...)
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fachbegriffe bekleidung , heldens , hollenbach , schnittformen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frankurter Schule für Bekleidung und Mode AndreaS. Andere Diskussionen rund um unser Hobby 0 12.11.2011 17:55
Größen, Körpermaße und elementare Schnitte für Bekleidung Anonymus Nähbücher 1 19.07.2008 00:25
Dessousstoffe - Fachbegriffe - Nachschlagewerk??? Sommerfrau Dessous 12 18.05.2007 13:18
Suche Idee für krankes Kind und deren Freunde dede Nähideen 10 02.08.2006 01:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12304 seconds with 15 queries