Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Bernina Nähmaschinen Elna Nähmaschinen Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Pfaff


Pfaff
...


Pfaff 433 Füßchentausch?!

Pfaff


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 24.06.2009, 22:59
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 10.446
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Pfaff 433 Füßchentausch?!

Zitat:
Zitat von defor Beitrag anzeigen
Liebes Forum, da ich über die Suchfunktion nicht fündig geworden bin, versuche ich es nun so.
Habe meinen Maschinenpark um eine wunderbare alte Pfaff 433 erweitert.
Da meine bisherigen Maschinen Pfaff 230/260 sind passen nun die Spezialfüßchen nicht auf die neue Maschine.Gibt es eine Möglichkeit die "Füßchenaufnahme" auszutauschen, so dass ich bei allen 3 Maschinen meine Reißverschluss/Kräusel oder Knopflochfüßchen verwenden kann?
Vielen Dank im Vorraus und
Liebe Grüße aus München Kathi
Zitat:
Zitat von peterle Beitrag anzeigen
Hängst Du bitte mal ein Bild hier an deinen nächsten Beitrag an.
Danke.


mein verdacht, daß mit deiner modell-angabe was nicht stimmt hat sich aufgrund deiner bilder erhärtet
such doch bitte mal nach einer messingplakette, eventuell auf der rückseite
ich seh diese maschine als PFAFF 234 an
die hat natürlich den hohen schaft wie auch die 134 und 38 und 138 und 238
das waren damals alles industrie-maschinen mit stichzahlen von 2500 bis 3500 stiche / minute, je nach ausführung
dafür gibt es eine schaft-verlängerung (adapter)
in verbindung mit den anknöpf-schäften passen dann die entsprechenden aktuellen füßchen und/oder sohlen dazu
allerdings machen knopflochfüßchen an einer geradstich-maschine wenig sinn

gruß josef
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.06.2009, 12:14
defor defor ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2007
Ort: München
Beiträge: 11
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Pfaff 433 Füßchentausch?!

Hallo Josef
Ja die Idee mit dem Knopflochfüßchen war wohl etwas unüberlegt...
Ich häng dir das Bild mit der Plakete an, steht folgendes drauf:433-0-6B
unter welchem Fachbegriff könnt ich denn so eine "Füßchenverlängerung finden und wo? Hab mal mein RVS-Füßchen daneben gestellt, dann sieht man den Unterschied.
Vielen Dank schon mal für deine Hilfe
Kathi
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild 030.jpg (25,2 KB, 58x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bild 034.jpg (26,5 KB, 58x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.06.2009, 23:27
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 10.446
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Pfaff 433 Füßchentausch?!

Zitat:
Zitat von josef Beitrag anzeigen

...
138 und 238
das waren damals alles industrie-maschinen mit stichzahlen von 2500 bis 3500 stiche / minute, je nach ausführung
dafür gibt es eine schaft-verlängerung (adapter)
in verbindung mit den anknöpf-schäften passen dann die entsprechenden aktuellen füßchen und/oder sohlen dazu
...
gruß josef
Zitat:
Zitat von defor Beitrag anzeigen
Hallo Josef
...
Ich häng dir das Bild mit der Plakete an, steht folgendes drauf:433-0-6B
unter welchem Fachbegriff könnt ich denn so eine "Füßchenverlängerung" finden und wo? Hab mal mein RVS-Füßchen daneben gestellt, dann sieht man den Unterschied.
Vielen Dank schon mal für deine Hilfe
Kathi

schaft-verlängerung oder füßchenverlängerung sind die fachbegriffe
wenn du in einem PFAFF-geschäft danach fragst und "für eine 138" dazu sagst, kriegste das richtige teil

gruß josef
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.06.2009, 20:06
defor defor ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2007
Ort: München
Beiträge: 11
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Pfaff 433 Füßchentausch?!

lieber Josef
dann versuch ich nächste Woche mal mein Glück! Danke!
was ist es denn nun eigentlich für eine Maschien? links ist eine Vorrichtung zum Unterfadenauffspulen die leider nur sehr langsam spult, ausserdem bewegt sich die Nadel mit, kann ich das ändern bzw kann ich das reparieren?
lieben gruß
Kathi
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 29.06.2009, 00:09
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 10.446
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Pfaff 433 Füßchentausch?!

Zitat:
Zitat von defor Beitrag anzeigen
lieber Josef
dann versuch ich nächste Woche mal mein Glück! Danke!
1. was ist es denn nun eigentlich für eine Maschine ?
2. links ist eine Vorrichtung zum Unterfadenauffspulen die leider nur sehr langsam spult, ausserdem bewegt sich die Nadel mit, kann ich das ändern bzw kann ich das reparieren?
lieben gruß Kathi


zu 1. ) ich find in meinen unterlagen leider nix dazu
sie stammt aber mit sicherheit aus der zeit um 1950

zu 2. ) mit dem kraft-spuler auf der RECHTEN seite wird während des nähens gespult, eine handrad-kupplung zum abstellen des nähwerks (mechanik) war nicht vorgesehen

gruß josef
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
433, füßchen, Pfaff Maschinen Fragen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche dringend Bedienungsanleitung Pfaff p 22 oder Pfaff duomatic knittingcat Maschinenstricken 5 04.02.2007 13:26
Pfaff creative 7550 oder Pfaff performance 2054? Katzenmutter Pfaff 13 24.05.2005 13:41
Pfaff 284 oder Pfaff 84 kennt ihr die??? christinethron Allgemeine Kaufberatung 0 17.05.2005 22:53
Pfaff 3D-Suite, Muster in der Pfaff 2140 speichern Erica Maschinensticken - Software: Pfaff 1 18.03.2005 18:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
CSS ist valide! Valid XHTML 1.0 Transitional
Page generated in 0,07575 seconds with 16 queries