Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 02.07.2012, 16:26
Benutzerbild von Sonic123456
Sonic123456 Sonic123456 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.10.2011
Beiträge: 14.895
Downloads: 12
Uploads: 0
Jersey nähen mir alter Tretnähmaschine

Hallo ihr,

ich bin gerade dabei mein 2tes Jersey Teil zu nähen,wird ne kurze Jogging Hose für daheim. Das erste war ein T-shirt, was soweit ganz gut geklappt hat allerdings gefällt mir der Saum gar nicht und beim dehnen der Nähte sieht man die einzelnen Stiche.Hier mal bilder zur verdeutlichung

DSC02468.jpg
DSC02469.jpg
(die versetzten Streifen bitte nicht beachten, ich hatte nicht genügend Stoff, hat grad so gelangt. Auserdem ist da jetzt nichts gebügelt)

Jetzt werdet ihr euch sicher denken: Nehm ne Zwillinsgnadel mach nen 3fach geradestick für den Saum ect.... so wie das hier beschrieben ist.
Tja das geht mit meiner Maschiene nicht. Ich näh mit der hier.

Singer 15-88 mit Zick Zack Apparat.

DSC02470.jpg


Der Zick Zack apparat wackelt den Stoff hin und her, die Nadel bleibt dabei immer in der gleichen position und geht nur hoch und runter.
Zwillingsnadel kann ich auch nicht einbauen.

Meine Herrausvorderung besteht jetzt darin,mit meiner NäMa vernünftige Nähte und nen schönen Saum hinzubekommen.Ich hab nur diese eine NäMa

Kann ich für den Saum auch nen normalen gerade Stich verwenden, oder wird mir der irgentwann reißen. Mit Zick Zack sieht der Saum furchtbar aus

Wie muss ich den Zick Zack Stick einstellen, damit man beim dehnen der Seitennähte nicht die Stiche durchsieht?

Freu mich auf Tipps.

Gruß Sonic
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,08482 seconds with 12 queries