Einzelnen Beitrag anzeigen
  #18  
Alt 10.01.2013, 19:30
MiriErdbeer MiriErdbeer ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2013
Ort: südlicher Schwarzwald
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was tragt Ihr unterm Rock?

Ohhh, das kenne ich (kannte ich) auch.
Ich habe als Kind schon Hosen gehasst und bin wunderbar mit Kleidchen auf die Bäume gekraxelt.
Heute trage ich fast ausschließlich Röcke, resp.Kleider. Ich habe zwar keine "Reiterhosen", aber meine Oberschenkel berühren sich ebenfalls. Egal ob ich wie damals noch 60kg oder heute um die 90kg gewogen habe.
Als ich mich zur Rockträgerin bekannt habe, habe ich etwa 12Monate sehr gelitten. Danach wurde es immer besser. Keine Ahnung warum. Hornhaut habe ich auf jeden Fall keine bekommen
Trotzdem ziehe ich darunter immer wieder Leggins oder "Hexenhosen" (3/4 lange Hosen mit Rüschenabschluss) an. Die passen halt gut zu meinem Stil.
Strumpfhosen sind für mich ein Grauen. Denn selbst die großen 48/50 aus den Diskountern sind durch die massigen Oberschenkel so reduziert, dass das Material dann unten fehlt, der Schritt dadurch zu tief sitzt und infolgedessen der Bund nicht da sitzt wo er sitzen sollte und ständig über den Po rollt.

Hier mal den Stumpfhosenherstellern auf die Finger klopp: Stellt doch bitte mal vernünftig sitzende Nylons für große Größen her die auch bezahlbar für Katzenbesitzer sind und witzig, frech und peppig ausschaun. Warum dürfen nur schlanke Strickmuster und Ringel tragen
__________________
Du muss dein Leben leben damit es zu DIR passt und nicht zu dem der anderen.
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,06042 seconds with 11 queries