Einzelnen Beitrag anzeigen
  #239  
Alt 23.09.2008, 14:44
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

So, nachdem Katerchen endlich wieder zu Hause ist, hab ich eben noch die Nähe auseinander gebügelt.
Schön ist's nicht geworden, aber selten Vielleicht schaffe ich es noch, den RV einzuheften, sonst mach ich das morgen. Muss ja auch gleich wieder zum Dienst.


Zitat:
Zitat von cassia Beitrag anzeigen
Wenn Du das rote nicht brauchst, kann ich das dann haben?? *schmacht* das ist wunderschön!!!
Wenn du meine Größe hast und über unsauber gearbeitete Stellen hinweg siehst ...

Zitat:
Zitat von 1babymaus Beitrag anzeigen
Das rote ist doch schon ein Traumkleid. Warum heiratest Du nicht darin? Ich finde das sieht super aus!!!
Weil Weiß mit grün-flieder mich in meinen Träumen heimgesucht hat . ich hab's vor meinem inneren Auge gesehen, bevor ich überhaupt wusste, dass ich heirate .
Und dieses Kleid ist leider so unsauber gearbeitet und eng (an einer Stelle ist der Stoff schon seeehr gespannt ) und aus billigstem Billg-Polysatin, dass es einfach nicht in der Öffentlichkeit getragen werden kann - schon gar nicht auf meiner Hochzeit

P1010811.jpg

Heute ist auch schon der grüne Ranken-Organza angekommen und ganz toll - mit Werbung, dass er ab November in der Aktion nur noch ... (weniger als jetzt) kostet. Was mal wieder beweist, dass ich nie nie nie die Zeit abwarten kann
Nun warte ich noch auf mein light lila Stöffchen und dann seh ich weiter (bzw. probier nochmal die Ursprungsidee aus ).


@LUKA:
..es gehohrt zwar nicht in diesen WiP-aber ich muss trotzdem mal nachfragen: wie gehts deinem Mietzekater?(hoffe es ist nichts ernstes)

Danke der Nachfrage. Es war schon blöd, er hatte eine Blasenentzündung und dann ist beim Pipi eine Arterie geplatzt. Aber nach 2 Tagen in der Klinik, einem rausgerissenem Tropf, einer zerschredderten Halskrause und einer Tierärztin mit entzündetem Finger (er hat sie in Narkose gebissen ), ist er endlich wieder zu Hause und schon beinahe wieder ganz der alte

Geändert von Kaffeefee (23.09.2008 um 15:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,10300 seconds with 12 queries