Einzelnen Beitrag anzeigen
  #12  
Alt 14.04.2006, 20:25
Benutzerbild von Stellaluna
Stellaluna Stellaluna ist offline
Dawanda Anbieterin Stitches by Stellaluna
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Hannover
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Suche Schnitt für Mittelalterkleid siehe Link im Text

Zitat:
Zitat von spring
Wenn du schon solche Schnitte hast und der Auschnitt nicht so sein muss- kannst du davon sicherlich auch ausgehen und zusammenbasteln- so günstig sind die ja auch nicht.

Was hast du denn?
Gerade der Ausschnitt inklusive Kapuze soll soooooooooooooo sein
Wäre ja auch nicht das erste Kleid, was ich in der Richtung nähe ... und auch wenn ich noch nie viel auf das grosse "A" gegeben habe, bin ich da auf noch keinem Markt mit böse aufgestossen oder so ...

Die Schnitte, die ich hier hab, sind was ganz anderes, daraus lässt sich nicht wirklich was machen


Zitat:
Zitat von Darcy
Ach Unsinn, wir hauen doch keinen!
Du wolltest damit ja nicht Living Historie spielen, oder?
Sagen wir "mittelalterlich angehauchtes Fantasykleid" dazu..
Du könntest natürlich auch einfach mal den Schnitt von Natron und Soda probieren.
Ich finde, der kommt ganz gut hin und die Schnürung vorne ist ja nun wirklich kein Problem, oder?
Na dann is ja gut, ich hab ja auch von der Historie keine Ahnung, sondern mir macht das alles einfach Spass ...

Wenn ich den N&S probieren würde, müsste ich das Mittelteil doch aber etwas breiter machen, damit es durch die Schnürung etwas faltig wird, damit die Optik passt oder ??? Zumindest wenns aussehen soll, wie aus der Auktion

Ohje ... ich steh wie der ochs vorm berg, als ob ich sowas noch nie gemacht hätte

Ganz andere Frage ... Darcy, hast Du links für "A" Hochzeitskleider 14.-15. Jhdt.
__________________
Liebe Grüsse *winkewinke* Laura

http://quietscht.de/stitches/blog/1164791430.jpg
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,07852 seconds with 11 queries