Einzelnen Beitrag anzeigen
  #30  
Alt 03.03.2011, 11:11
Benutzerbild von banni
banni banni ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2007
Beiträge: 17.483
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Schnittmuster lieber mit oder ohne Nahtzugabe?

Zitat:
Zitat von Muschka Beitrag anzeigen
Ich hab da mal ne dumme Frage dazu.

Ja sind denn die Nahtzugaben bzw Nahtlinien nicht mit auf dem Schnittmuster aufgezeichnet?

Das wäre natürlich blöd.

Aber wenn sie mit gedruckt sind, dann kann man ja auch einfach weniger nehmen beim Ausschneiden.

LG Ursel
Ja, solche NZ liebe ich, aber ich hatte mal ein Burdashirt (Lydia) im download mit NZ, die aber nicht angezeichnet war.

Das war eine Katastrophe - ich habe das Shirt bestimmt 2-3x falsch zugeschnitten, weil ich nicht dran gedacht habe, oder meine Notizen - wie üblich nicht beachtet habe.
Also die Varianten nach Vorliebe:
1. Mit Nz - aber nur angezeichnet
2. ohne NZ
Mit NZ ohne angezeichnet zu sein, wo ich erst im Text suchen muss wieviel NZ wo angebracht ist - geht gar nicht! Nein danke!
__________________
Grüße von Andrea

... wer los lässt, hat die Hände frei .....

Geändert von banni (03.03.2011 um 11:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,08044 seconds with 11 queries