Einzelnen Beitrag anzeigen
  #14  
Alt 13.07.2013, 14:18
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.619
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Deformiert die Mode die Körper?

Ich habe "Reiterhosen" seit meiner Jugend und ich trage und trug keine engen Hosen. Auch übe ich keine sitzenden Berufe aus.
Allerdings kann ich bestätigen, dass man "Reiterhosen" in einem gut geschnittenen Rock deutlich weniger sieht als in Hosen.

Auf der Wissenseite der SZ (wenn ich mich richtig erinnere, es ist schon Jahre her) habe ich mal gelesen, dass Menschen, die immer "Hüfthosen" tragen, an der Stelle, wo der hintere Hosenbund endet, Fettpölsterchen ansetzen. Die These war, dass dies der Nierenbereich ist, der durch die kurzen Hosen zu oft enblösst ist und dass der Körper versucht, diesen zu schützen. Tatsächlich sieht man bei jungen, schlanken, aber nicht besonders trainierten Hüfthosenträgerinnen sehr oft diese Pölsterchen
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,05602 seconds with 11 queries