Einzelnen Beitrag anzeigen
  #11  
Alt 30.01.2012, 22:27
Benutzerbild von Glückskind
Glückskind Glückskind ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Längselastischer Cord & Hose - füttern statt leiern?

Ich hab SO gelacht über Euren Vorschlag, die Hose doch mit dem Kind wachsen zu lassen!

Inzwischen hab ich ein bisschen gegrübelt und mich entschieden, die Hose längs zuzuschneiden, weil der querverlaufende Cord komisch zu der glatt gestrickten Strickjacke mit ihrer Längsstruktur aussah.
Die Idee, die Seitennähte von innen zu fixieren, gefällt mir ganz gut. Zumal meine Overlock kaputt ist und ich mich schon gefragt hab, ob ich mich mit meiner Brother an dicke Kappnähte trauen soll (sie mag so viele Lagen dicken Stoff meist nicht so gern...). Ich komme morgen in die Stadt, da kann ich hoffentlich bei Karstatdt mal nach Nahtband gucken. Sowas hab ich nicht im Fundus.

Ich hab die Hose schon einmal geheftet und dabei festgestellt, dass ich blöderweise vergessen habe, mir die 2 cm Plus am oberen Hosenrand zu notieren, die ich bei den letzten Hosen angeschnitten habe. Nun ist die Hose oben einen cm zu kurz, das macht leider mehr aus, als man so denken sollte. Gut, dass der Cord jetzt elastisch ist!
Außerdem hab ich die Hose bewusst etwas enger zugeschnitten als die anderen nach dem gleichen Schnitt. So finde ich sie fast ein bisschen kanpp, ich werd beim Zusammennähen mal mit 0,75 cm arbeiten, das schafft ein bisschen Luft (nein, nicht im Schritt, natürlich).
Vielleicht vielleicht vielleicht mach ich aber auch Abnäher und einen Seitenreißverschluß rein und bastle einen Formbund... Wär mal was neues, hab ich noch nicht probiert.
Vorderverschluß hab ich leider nicht angeschnitten - aus Gewohnheit. Wenn ich mir das nächste mal nicht sicher bin, schneid ich einen an. Wieder was gelernt.

So, und nun geh ich mir das gute Stück nochmal zu Gemüte führen.

Danke soweit für Eure Hilfe!
Liebe Grüße,
Julian
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,10370 seconds with 11 queries