Einzelnen Beitrag anzeigen
  #86  
Alt 14.05.2009, 10:14
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.580
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: BH-Projekt - oder gut Ding will Weile haben!

Zitat:
Zitat von Naehjunky Beitrag anzeigen
Wenn ich das wüßte hätte ich mein kostbares "Original" nicht geschlachtet. Du weißt aber, das die Cups aus Laminat sind...
Ja, Laminat wollte ich mir von Ela holen zum mal ausprobieren!

Zitat:
Zitat von Naehjunky Beitrag anzeigen
Das Rückenteil ist zu kurz, wenn Du es nicht mehr zubekommst, oder die Gummis und der Stoff überdehnt werden.
Dazu habe ich vorhin eine Frage formuliert.

Die Lösung für die Zugfalten oben habe ich gestern vor dem Spiegel gefunden (denke ich zumindest). Ein anderes Rückenteil (das vom M5) hat nämlich keine. Das ist mehr gebogen, d.h. die Oberkante ist prozentual länger und der Bogen an den das Trägergummi angenäht wird, ist kleiner, so dass die Träger mehr in der Mitte sitzen.

Und die Falte an der Unterkante könnte ich glatt ignorieren, aber ich hoffe, bei Anpassung der Naht an den Bügel (gleiche Form) erledigt sich das von selbst. Ich mag mich irren, aber ich finde schon, dass sich der Bügel und die Form des Körbchen-Ausschnittes etwas ähneln sollten ...

Ganz liebe Grüße und vielen Dank für die Unterstützung
Rita
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,05798 seconds with 11 queries