Einzelnen Beitrag anzeigen
  #106  
Alt 07.02.2009, 19:12
Benutzerbild von nähmarie
nähmarie nähmarie ist offline
Dawanda Anbieterin Elbmarie
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.06.2007
Ort: Speckgürtel von HH
Beiträge: 14.878
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Mein allererster Quilt

Ich weiß gar nicht, ob ich Euch hier damit belästigen soll, aber ich war für das angestrebte (!!!) Projekt heute u.a. im Alsterhaus.... Dort haben sie mir als Einlage eine neue 100% Baumwolleinlage in zwei Dicken von Westfalenstoffe angepriesen - von der neuen Baumwolleinlage von Freudenberg wußten sie noch nix.... Und dann meinte die Verkäuferin noch, dass es für "Kuscheldecken" auch gut sei, nomale "Watteline" zu nehmen.....und wenn man Fleece untendrunter macht, dann würde es eh reichen - ohne Innenvlies....
So, nun kommt ihr.... Was ist denn nun zu empfehlen????
Da ich die Idee mit dem Punktefleece unten (bitte bitte Smila nicht böse sein!!!) sooo toll finde, bin ich nun auf der Suche danach.... oben sollen es dann Stoffreste aus mehreren Jahren werden, allerdings angefüllt mit Rosali - das würde alles hier so gut reinpassen......
Sollte das mit dem Fleece nicht klappen, würde ich wohl einen BW-Stoff von Hilco mit Punkten nehmen.... Mal gucken....
Evtl. würde ich das Ganze noch partiell übersticken mit einer wunderschönen Rosenserie, die eine Dame hier aus dem Forum kreiert hat () - geht das überhaupt????
Bin gespannt auf Eure Meinungen
LG Sabine
__________________
Jeder ist normal - bis Du ihn kennenlernst.......
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,08009 seconds with 11 queries