Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 24.08.2005, 22:11
Benutzerbild von MrsDoubtfire
MrsDoubtfire MrsDoubtfire ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Stade -bei Hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bezug für Autositz-Nur Erhöhung

Hallo Claudia,

Hat der Sitz wenigstens so einen "Widerhaken" aus Kunststoff, an dem der Gurt geführt wird? Falls nicht, es sich also um so ein Modell wie ein Kissen handelt, würde ich Dir dringend abraten, diesen Sitz noch aufzumöbeln und zu verwenden!

Im Falle eines Unfalls rutschen die Dinger unter dem Hintern des Kindes weg und die Gurte verursachen schwere Verletzungen am Kind. Mein Mann durfte das vor kurzem selbst bei einem Feuerwehreinsatz erleben.

Wir haben einen Besuchersitz von Concord - auch nur die Sitzschale - der wenigstens diese Gurtführung hat. Das ist unsere Mindestanforderung an einen Kindersitz. Für den täglichen Gebrauch benutzen wir aber den Concord mit Rückenlehne, den Lift. Da sind wir auf der sicheren Seite, was Halsstrangulierungen und Kopfschutz angeht, zumindest, soweit wie möglich.

Auch wenn die Kinder schon älter sind, ist ein sicherer Sitz noch wichtig, denken wir.

Vielleicht läßt sich auf dem Flohmarkt noch eine bessere Schale finden und diese dann neu beziehen? Unsere Sitze waren auch nicht alle neu. Bei 4 Sitzen wäre das wohl zu teuer geworden.


L.G. Liane
__________________
Eine Hobbyschneiderin im kreativen Chaos.
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,05946 seconds with 11 queries