Einzelnen Beitrag anzeigen
  #73  
Alt 04.08.2006, 01:29
Benutzerbild von fairylynn
fairylynn fairylynn ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.04.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein Brautkleid

Hallo!
Ich finde das Kleid sehr schön, vorallem das Bild von der Seite. Fantastische Silhouette
Das Probemodell hat mir auch sehr gefallen - und vielleicht solltest Du doch noch ein zweites Oberteil aus einem anderen Stoff machen? (ich weiss gerade nicht, wann Du heiratest...)
Bei der zweifarbigen Variante kommt die Linienführung des Oberteils besser zur Geltung, vorne die schöne Spitze und hinten der tolle Schwalbenschwanz, unter dem sich dann der Rock rausbauscht. Das geht natürlich bei dem ganz roten Kleid ein wenig unter und das ist schade. Vielleicht das gleiche Oberteil in creme? Oder auch in rot, aber ein paar Nuancen heller?
Eine dunklere Farbe als den Rock würde ich nicht nehmen.
Die Schlichtheit des Oberteils finde ich gut, das lenkt den Blick auf den pompösen Rock und oben hast Du ja als Hingucker noch den Schmuck.
Ich finde, so ein wunderschön geschnittenes Kleid verliert eher durch Verzierungen. Ein paar Steinchen hinten im Schleppenteil sind sicher schön, das ist ja der bauschige Teil des Kleides und da passt das hin, aber das Oberteil sollte als Gegengewicht schlicht bleiben und durch die Schnittführung wirken.
Dass es oben etwas nackig wirkt, liegt meiner Meinung nach nicht am fehlenden Tüddelkram, sondern am fehlenden Farbkontrast zur Betonung des tollen Schnitts.
Wenn Du es nicht richtig zweifarbig möchtest, könntest Du es mit kontrastfarbenem Paspelband versuchen. An den unteren und oberen Kanten des Oberteils. Damit setzt Du auch das Oberteil klar vom Rock ab und rückst die Form ins rechte Licht.


Liebe Grüsse
Carolin
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,05682 seconds with 11 queries