Einzelnen Beitrag anzeigen
  #27  
Alt 29.01.2009, 10:33
Benutzerbild von Computer-Fee
Computer-Fee Computer-Fee ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2007
Ort: Oberbayern
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 21
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: wie lange dauerete es bis die overlock ins haus kam?

Ich habe meine erste Nähmaschine (auch eine von Quelle) mit 15 oder 16 bekommen; damit habe ich gerne und relativ oft genäht; damit hab ich später auch ein paar Babysachen für Kind Nr. 1 genäht. Mit Anfang 30 (2. Kind war schon da) hab ich dann eine Overlock bekommen und seitdem nähe ich praktisch alle Kinderklamotten (inzwischen für 3 Kinder) selber.
Ich nähe alle Kleidungsstücke mit der Overlock (das tun die Lieferanten von C&A, H&M, Jako-o oder sonst nicht wer auch), auch für mich! Die Jersey-Strampler haben seitdem keine aufgerissenen Nähte mehr, die Schrittnähte der Cordhosen halten besser (weil es ja eine 2fach-Naht ist); ich muss jede Naht nur noch 1x nähen statt erst alles zu versäubern und dann die eigentlichen Nähte zu machen. Die Sachen sehen jetzt viel professioneller aus, die Nahtzugaben fusseln nicht so (das fand ich bei Cordhosen echt nervig).
Ich nähe VIEL mehr und werde viel schneller fertig - die gewonnene Zeit verwende ich jetzt dafür, genauer und ordentlicher zu arbeiten. Und ein Kindershirt oder eine Nickyturnhose nach bewährten Schnitten sind jetzt in weniger als 1 Stunde fertig - inclusive Zuschneiden.

Beim Auftrennen finde ich Overlock-Nähte gar nicht schlimm: bei Jerseys kann man die Fäden der Parallel-Nähte oft einfach herausziehen; bei festeren Stoffen klappt es mit Nahttrenner ganz passabel. Die NäMa-Nähte konnte man bei Jeans oder so leichter trennen, aber ich fand, dafür hielten sie auch nicht so gut.

Ohne Nähmaschine geht natürlich gar nichts; Absteppen, Säumen etc geht nicht mit der Overlock. Aber die beiden ergänzen sich super; ich gebe meine Overlock nie mehr her!

Mein nächstes Stück näh ich allerdings ohne Ovi: einen Wollmantel - da will auch ich dann auseinandergebügelte Nähte.
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,07974 seconds with 11 queries