Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 15.01.2011, 19:30
Benutzerbild von Antje J.
Antje J. Antje J. ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2009
Beiträge: 1.562
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: jersey schrägband mit welchem stich annähen?

Hi,
Jersey brauchst Du nicht schräg zuschneiden, es reicht wenn Du es quer schneidest. Sparst Dir Stoff und Zeit.
Beim annhähen kannst Du Zickzack nehmen, ziemlich flaches Zickzack und längerer Stich - bei meiner Maschine ZZ 3-4 und Stichlänge 2,5-3. Oder eben auch ein Stretchstich. Dann das Band rechts auf rechts leicht gedehnt aufnähen, nur das Band dehnen nicht das Kleidungsstück. Naht ausbügeln, Band umklappen (ggf. erst Nahtzugabe zurückschneiden) und dann mit der Zwillingsnadel oder einen anderen geeigneten Stich festnähen - meine Maschine hat so ein Coverstich, den nehme ich lieber als die Zwillingsnadel weil das besser hält. Von rechts festnähen, damit es schön gerade wird. Innen den überstehenden Stoff vorsichtig wegschneiden, und voilà, schon ist's fertig. Ist nicht schwer, musst nur ein bisschen üben.
Antje
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,07450 seconds with 11 queries