Thema: Copyright
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 02.08.2006, 10:52
Benutzerbild von ULME
ULME ULME ist offline
Forumsbaum und Händlerin Verstorben am 09.06.2007
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2001
Ort: Langen, Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.522
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Copyright

Hallo Yasmin,

nur die Ruhe...

Das Kopierverbot bezieht sich mit Sicherheit nur auf das Anfertigen von Kopien (auch durch Scannen oder sonstige Reproduktionstechniken), die außerhalb des persönlichen Bedarfs des Erwerbers einer Schnittmusterzeitung stehen.

Es wäre ja völlig unsinnig, Schnittmuster zu kaufen, die man nicht verwenden kann - und so wäre es, wenn das "Auskopieren" verboten wäre und z.B. das Durchrädeln eines Schnittes auf Stoff.

Neinnein, da mach' Dir mal keine Sorgen: solange Du das Heft in Deinem Besitz hast, darfst Du Dir natürlich von den Schnitten Arbeitsvorlagen machen und die nach Herzenslust verwenden.

Solltest Du das Heft mal verkaufen, darfst Du demzufolge die Kopien allerdings nicht mehr verwenden, aber das war Dir sicher schon vorher klar.

Gleiches gilt für die Fälle, in denen man darum gebeten wird, mal eben den einen Schnitt abzuzeichnen, damit nicht etwa das Heft gekaut werden muss.

Ich bin sicher, den Ottobre-Machern geht es nur darum, dass nicht ein "findiger" Kopf das eine oder andere Schnittmuster kopiert und - eventuell nach leichten Veränderungen - als sein eigenes Werk ausgibt oder dass sich Heerscharen von hobbyschneidernden Müttern zusammen ein einziges Heft kaufen und jede daraus näht, was ihr gefällt.

Viele Grüße,

Ulrike
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,19225 seconds with 12 queries