Einzelnen Beitrag anzeigen
  #39  
Alt 03.01.2012, 06:27
Benutzerbild von Benja
Benja Benja ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: Elmshorn bei Hamburg
Beiträge: 14.871
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Konfirmantinnen in Franken- was ist angesagt ?

Zitat:
Zitat von jadzia* Beitrag anzeigen
Ich würd von teuren Bibeln und Kreuzen abraten. Hab ich auch alles bekommen und entweder schon weggegeben oder es verstaubt irgendwo.
Das ist ja auch nicht Sinn der Sache.

(Kein Mensch braucht mehr als eine Bibel und Kreuze...naja, ich will keins um den Hals tragen und ein kleines an der Wand reicht auch.)

Gesangbuch...braucht man eigentlich auch nicht wirklich, das gibts in der Kirche. Und welcher "Normalsterbliche" braucht das daheim? Wir haben verschiedene (evangelisch aus verschiedenen Ländern, katholisch) daheim und ich muss gestehen, ich hab noch nie in eines außerhalb des Gottesdienstes reingeschaut.

Dagegen trage ich meinen Konfirmationsring gerne.
Hallo Jadzia,

sicherlich sind mehrere Ketten mit Kreuzen genauso wie 5 Bibeln nicht unbedingt der Kracher. Ich denke aber das die Gäste, insbesondere die Eltern Paten und Großeltern, sich bei der Geschenkewahl durchaus absprechen können.
Ich finde gerade für die Taufpaten ist es sehr passend etwas zum Anlass passendes zu schenken, denn immerhin haben sie bei der Taufe gelobt die Eltern bei der christlichen Erziehung zu unterstützen.
Zum Gesangbuch muß ich sagen das ich es deutlich öfter in der Hand habe als die Bibel. Ich mag es in gewissen Momenten mir die Texte einzelner Lieder durchzulesen und außerdem steht in einem Gesangbuch ja mehr als nur Noten und Liedertexte. Ich gehe zwar auch nicht jeden Sonntag in den Gottesdienst aber wenn mag ich es "mein" Buch einzustecken und es in der Kirche wieder in die Hand zu nehmen.

Was mir gerade einfällt!!!
Ist es bei euch eigendlich noch üblich das die Konfirmandinnen einen Maiglöckchenstrauß und die Konfirmanden einen Maiglöckchenanstecker tragen??? Zu meiner Zeit war das so und ich glaub bei den letzten Konfirmationen hab ich kein einziges Blümchen gesehen. Hab allerdings auch nicht drauf geachtet.
__________________
Lieber Gruß von Andrea


Hier gehts zu meinem Nähblog:stoffknutscher:
Und hier zu meinem Quiltblog
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,05892 seconds with 11 queries