Einzelnen Beitrag anzeigen
  #26  
Alt 14.06.2011, 13:32
CosimaZ CosimaZ ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2011
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 788
Lächeln AW: Dessous - Mitnähthread Juni 2011

Zitat:
Zitat von Lacona Beitrag anzeigen
Ich nähe auch auf einer normalen Maschine. Als ich meine Ovi neu hatte, habe ich sie natürlich für Dessous ausprobiert, aber die engen Wendungen und ganz genaues Nähen klappt auf der normalen Maschine viel besser - läßt sich auch besser trennen

Ich bastele nur gefütterte Bügel-BHs, andere habe ich noch nicht versucht, bzw. liegt der einzige ungefütterte noch halb zusammengenäht in der to-do-Kiste.
Es ist nicht einfach, so exakt und genau und pingelig zu arbeiten, daß das Teil zum Schluß auch paßt und gut ausschaut. Es dauert seine Zeit. Das labberige, stretchige und feine Material erleichtert die Arbeit nur unwesentlich. *hüstel*
Mir hat der Kurs viel weitergeholfen und die extra feinen Stecknadeln und der kleine Rollschneider und die wachsende Erfahrung. Immer wieder versuchen und üben... man lernt nie aus
Am besten fängst mal mit Slips an, die sind einfacher zu nähen.

Schnitte gibt es noch und nöcher und wenn das Angebot nicht ausreicht, konstruiert man eben selber, oder ändert an einem Kaufschnitt rum.
Oben in der Linkliste (Reiter "Wissen", dann unter "Links") stehen einige Anbieter.
Danke.
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,19151 seconds with 12 queries