Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  
Alt 20.01.2009, 10:04
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 18.034
AW: Hosenaufschlag! Hilfe erbeten

Zitat:
Zitat von lillybeth Beitrag anzeigen
Da die Hose nach unten weiter wird, musst diese ausgleichen, d.h. das Umschlagteil entsprechend enger nähen.
Das ist sehr wichtig! Am besten knickst Du dazu den Papierschnitt am Saum nach oben um und zeichnest die Seitennaht am Aufschlag ein. Dann dasselbe noch zweimal mit dem äusseren Umschlag und der Saumzugabe. Das ergibt dann an der Seitennaht eine Art Zickzacklinie.
Wenn der Stoff sehr dick und/oder steif ist, musst Du bei den einzelnen "Aufschlagschichten" evtl. zusätzlich einen Tick mehr Weite zugeben, sonst wird u.U. das Hosenbein vom Aufschlag so eingequetscht, dass es Falten wirft.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,16402 seconds with 12 queries