Einzelnen Beitrag anzeigen
  #23  
Alt 05.01.2006, 16:05
Benutzerbild von madhatter
madhatter madhatter ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2003
Ort: öhm... zuhause???
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: schnippeln auf japanisch

ooooh, und ein spezielles winkewinke nach japan
alex, danke für dein liebes angebot - ich hab schon an dich gedacht, wollte dich aber nicht schon wieder belästigen *g*... demnächst wollte ich dich sowieso nochmal antickern
daß das täschli einen eingriff hat, sieht man auf dem foto... aber ganz schlecht, weil die seite im schatten liegt... doch zum taschenproblem gleich mehr.

leider hat diese zeitschrift keine schritt-für-schritt fotoanleitung oder ähnliches für die schnitterstellung. eigentlich hatte ich bei meiner ersten bestellung darauf gehofft... das, was man auf dem dritten bild sieht, ist wirklich alles. keine reihenfolge fürs nähen, kein gar nix.
dafür sind manchmal bebilderte anleitungen drin, wie man z. b. verschiedene kragen an ein und den gleichen ausschnitt macht... das ist meist nachvollziehbar, aber eben auch nicht immer zu 100%. ein bißchen bastelei ist immer dabei.

also. gestern abend gings noch vor sich wie folgt:

schnitt-teile aufgesteckt und nahtzugabe angezeichnet.
wem der stoff jetzt irgendwie bekannt vorkommt: das sind vorhänge von ikea aber irgendwie fand ich das muster so "stylish", und eigentlich ist mir das ja egal... wenn man hübsche nürchen aus bettwäsche machen kann, warum soll man dann nicht auch vorhänge verwursteln?!

da sind die teile schon zugeschnitten, und zwar incl. besätze:


heute nachmittag hab ich das ganze zusammengenäht:


... gleich gehts weiter...
__________________
Wie... Signatur???
Sowas verbitte ich mir!
Viel Lärm um Nichts!
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,19156 seconds with 12 queries