Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Foren durchsuchen

Zeige Ergebnis 1 bis 50 von 500
Die Suche dauerte 9,70 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: stofftante
kopierbarer Link zur Suche: #
Forum: Fragen zu Schnitten 07.02.2018, 12:50
Antworten: 38
Hits: 1.604
Erstellt von stofftante
AW: Unterschied zwischen Gradieren und Größen einzeln zeichnen und mehr

ich arbeite so:
Für ein gerade fallendes Teil, das nirgendwo spannt, Null Zugabe = Körpermaß.
Wenn ich mit negativer Zugabe arbeite, gehe ich einen anderen Weg,
ich rechne die Maßwerte prozentual...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 05.02.2018, 17:32
Antworten: 36
Hits: 1.910
Erstellt von stofftante
AW: Karierte Bluse, wo muß das Karo übereinstimmen?

Wenn der Kragen auch schräg wäre, bist Du wieder im Dialog - die Knopfleiste ist auch schräg. Beim Karo sollten die Ecken des Kragen gleich sein. Darum hat er meist eine Mittelnaht.
lg
heidi
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 04.02.2018, 15:04
Antworten: 13
Hits: 552
Erstellt von stofftante
AW: Zuschnittprobleme

Mal Seidenpapier oder Zeitung drunterlegen?
lg
heidi
Forum: UWYH 31.01.2018, 14:51
Antworten: 80
Hits: 8.148
Erstellt von stofftante
AW: Ein neuer Kleiderschrankinhalt für Amalthea in 2018

wenn ich die Bilder recht erinnere, ist es hinten über der hohen Hüfte etwas eng.
Dadurch sitzt der Rücken an der Seite etwas auf und ergo Schrägzüge. Sieht man auch im Vorderteil. Muß nicht nur von...
Forum: Schnittmustersuche Damen 26.01.2018, 13:50
Antworten: 249
Hits: 13.420
Erstellt von stofftante
AW: Rock in A-Form als kostenlose Muster ...

was Du als teil 12 bezeichnet steht auf dem Kopf und ist wahrscheinlich nicht part 12. Wahrscheinlich 10
lg
heidi
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 24.01.2018, 12:34
Antworten: 36
Hits: 1.910
Erstellt von stofftante
Forum: Schnittmuster Software 22.01.2018, 19:36
Antworten: 93
Hits: 24.234
Erstellt von stofftante
AW: patternmaker

na laufen tun sie im Prinzip. Das ist ja das Tolle an PM, jeder kann Macros machen und alle, die das Programm haben, können sie laufen lassen. Nur die Sprache ist, wenn nicht übersetzt, die...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 21.01.2018, 13:28
Antworten: 36
Hits: 1.910
Erstellt von stofftante
AW: Karierte Bluse, wo muß das Karo übereinstimmen?

Ärmel an das vorderen Ärmeleinsatzzeichen + ca 0.5 cm höher an das Vorderteil legen. Karo des Oberteils übernehmen. Dann istdas karo ab dieser Stelle nach unten in Ordnung
Vorausgesetzt es wurde...
Forum: Rund ums Bügeln 15.01.2018, 18:55
Antworten: 22
Hits: 1.340
Erstellt von stofftante
AW: Abschaltautomatik am Dampfbügeleisen

mich hat die Abschaltautomatik den letzten Nerv gekostet!
lg
heidi
Forum: Schnittmustersuche Damen 03.01.2018, 10:30
Antworten: 249
Hits: 13.420
Erstellt von stofftante
AW: Rock in A-Form als kostenlose Muster ...

Für kostenlose Schnitte
Nähtalente - Magazin für kostenlose Schnittmuster und Freebooks (https://naehtalente.de/)
schau in der Suchmaschine unter Damen und Röcke
lg
heidi
Forum: Fragen zu Schnitten 18.12.2017, 22:46
Antworten: 20
Hits: 1.335
Erstellt von stofftante
AW: Schnittkonstruktion: Brustbreite/Rückenbreite

@Luthien, selbstverständlich. Einen Änderung von 0.5 cm auf 33 cm wäre
fast nicht zu bemerken.
@CosimaZ
hab ich jetzt nicht. Nur meine Zeichnungen - hier erst mal eine Seitenansicht. Das Lot wird...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 18.12.2017, 16:36
Antworten: 47
Hits: 2.438
Erstellt von stofftante
AW: Tailliertes Oberteil.. Hilfe!

Eigentlich will ich junge Leute ans Nähen bringen und nicht abschrecken!
Es ist natürlich furchtbar, da macht man sich die ganze Mühe, mißt sich aus, zeichnet nach eigenen Maßen, näht .... und dann...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 18.12.2017, 13:14
Antworten: 47
Hits: 2.438
Erstellt von stofftante
AW: Tailliertes Oberteil.. Hilfe!

Ich denke, das System ist so für Dich nicht ohne gravierende Änderungen anwendbar. Du hast bestimmt kein B-Körbchen. Daher müßte bei Dir das Vorderteil (Bb) um einiges breiter sein als das Rückteil...
Forum: Fragen zu Schnitten 17.12.2017, 18:02
Antworten: 20
Hits: 1.335
Erstellt von stofftante
AW: Schnittkonstruktion: Brustbreite/Rückenbreite

Luthien, diese Lotmessung ist schon ausgefuchst. Für die Rb würde ich sie jetzt nicht nehmen.
Wenn oben vom "Anwachspunkt" der Arme quer gemessen wird, hast Du eigentlich die breiteste Stelle. Und...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 17.12.2017, 14:42
Antworten: 47
Hits: 2.438
Erstellt von stofftante
AW: Tailliertes Oberteil.. Hilfe!

@ moniaqua
ja, die Schulternaht soll (heutzutage - war schon mal anders) auf oder knapp davor oder dahinter (je nach Konstruktionssystem)der Schulter liegen.
Hier liegt sie mindestens 2 cm nach...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 17.12.2017, 12:14
Antworten: 47
Hits: 2.438
Erstellt von stofftante
AW: Tailliertes Oberteil.. Hilfe!

Tut mir leid und ist jetzt vielleicht eine Entäuschung für Dich: das ist alles völlig aus der Balance. Der Rücken zieht das Vorderteil hoch - guck mal wo die Schulternaht gelandet ist. Und wie unten...
Forum: Fragen zu Schnitten 13.12.2017, 16:47
Antworten: 20
Hits: 1.335
Erstellt von stofftante
AW: Schnittkonstruktion: Brustbreite/Rückenbreite

Cosima, das geht nur, wenn Du eine proportionale Figur hast.
Richtiger ist es so:
Du mißt erst mal Brustumfang und Rückenbreite (am einfachsten).

Beispiel: 92 Bu die Hälfte davon ist 46. Die...
Forum: Fragen zu Schnitten 13.12.2017, 13:47
Antworten: 20
Hits: 1.335
Erstellt von stofftante
AW: Schnittkonstruktion: Brustbreite/Rückenbreite

jach, Luthien.
im Prinzip glaube ich es nur, wenn ein schon sehr eingefallener Brustkorb vorliegt und ein sehr runder Rücken. Und das ist schon mehr als eine schlechte Haltung. Saumäßig?? Aber dann...
Forum: Overlocks 07.12.2017, 23:34
Antworten: 5
Hits: 607
Erstellt von stofftante
AW: Pfaff Coverlock 4872, Hilfe mit Einfädeln, Umbau

Ist doch nicht so schwierig. Trau Dich.
Die Schneidbreite auf Null mit dem Drehrädchen stellen.
Dann Messer wegklappen. Dazu die Klappen vorne links und in der Mitte aufmachen. Danach die Zunge,...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 02.12.2017, 23:03
Antworten: 3
Hits: 239
Erstellt von stofftante
AW: Herren-Oberteil ändern für dicken Bauch - aber wie?

Das ist kompliziert und nicht so schnell abzuhandeln. Keinesfalls mit einer zu großen Größe beginnen. Dein Ausgangspunkt ist die Brustweite. Denn der Bauch ist nur vorne. Nach einem Hemd kannst Du...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 26.11.2017, 13:12
Antworten: 12
Hits: 764
Erstellt von stofftante
AW: Umschlagkragen am Polohemd

ich habe gerade gebügelt, dabei war auch ein Schlafanzug meines Mannes. Ich hänge Dir 2 Bilder (außen und innen) von einem Polo nach der zuletzt beschriebenen Methode an. Alles sauber und auch das...
Forum: Nähbücher 25.11.2017, 23:49
Antworten: 17
Hits: 1.416
Erstellt von stofftante
AW: Männerkleidung

Ich habe das Buch nicht. Aber es werden doch Bilder drin sein? Wo endet die Kugelnaht und wo ist die Schulter? Das Photomodell entspricht den angegebenen Proportionen und Maßen - meist Gr. 50 oder...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 20.11.2017, 15:19
Antworten: 12
Hits: 764
Erstellt von stofftante
AW: Umschlagkragen am Polohemd

Ich würde die leichte elastische Gewebeeinlage vorziehen. Geschmackssache.
Und ich bügele immer auf den Oberkragen. Der Unterkragen wird je nach Stoff kleiner als der Oberkragen und das mache ich...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 20.11.2017, 12:13
Antworten: 12
Hits: 764
Erstellt von stofftante
AW: Umschlagkragen am Polohemd

Einlage in elastisches Material ist immer so eine Sache. G 785 ist doch leichter als H 200?
Ich würde den Kragen so zuschneiden, das die Nahtzugabe 3 mm rundrum kleiner ist als die des Oberkragen....
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 17.11.2017, 14:49
Antworten: 12
Hits: 764
Erstellt von stofftante
AW: Umschlagkragen am Polohemd

je nun,
das ist etwas kompliziert zu erklären. Du schlägst den angenähten Kragen so um, das rechte auf rechte Stoffseite (Unterkragen auf Oberkragen) kommt. Damit ist das übrige Shirt wie in einem...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 17.11.2017, 13:31
Antworten: 12
Hits: 764
Erstellt von stofftante
AW: Umschlagkragen am Polohemd

Es kommt darauf an, wie Du den Hals versäuberst. Industriemäßig mit einem darüber genähtem Band oder ohne?
Ich würde so vorgehen (ohne Band):
Knopflochleiste oben nur zur Hälfte von links...
Forum: Fragen zu Schnitten 17.11.2017, 09:55
Antworten: 25
Hits: 1.657
Erstellt von stofftante
AW: Falten im Armlochbereich im Vorderteil und Rückenteil

Es kann an der Armlochtiefe liegen. Das Armloch sollte so 1 - 1.5 cm unterhalb der Achselhöhle laufen. (1 -2 Finger breit)

Seine Schulter sind abfallender als normal (oder die entsprechenden...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 15.11.2017, 11:20
Antworten: 8
Hits: 632
Erstellt von stofftante
AW: Ausschnitt bei Shirt wellt sich

Ich zeichne den Ausschnitt am Schnitt so an, wie er sich nach Annähen des Bündchens ergäbe. Dann die Kante messen. Das ist die ungefähre Bündchenlänge. Vielleicht 1 cm noch zusätzlich abziehen -...
Forum: Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 10.11.2017, 10:10
Antworten: 41
Hits: 2.505
Erstellt von stofftante
AW: Regenstoff

ich habe mir vor Jahren mal eine Jacke aus "etaproof" genäht. Ist Baumwolle und mit entsprechender Nahtverarbeitung jedem Regen gewachsen.
Nicht ganz billig.
Lg
heidi
Forum: Fragen zu Schnitten 02.11.2017, 11:02
Antworten: 30
Hits: 1.475
Erstellt von stofftante
AW: Probleme mit einem alten Schnittmuster für Modepuppen

Das ist schon der Schnitt vom Kleid. Die Schwierigkeit, wenn ich es richtig sehe, ist der hintere Abnäher. Wenn man da in Gedanken die Nahtzugabe noch einzeichnet, ist das hinten nicht nähbar. Du...
Forum: Fragen zu Schnitten 24.10.2017, 20:13
Antworten: 7
Hits: 453
Erstellt von stofftante
AW: Halsausschnitt für Nachthemnd aus Webstoff

Vorne 2-3 cm vertiefen auf der Schulter 1 - 1.5 cm weg und hinten in der Mitte 0.5.
Damit bist Du vom Hals, weg aber hast noch ziemlich viel Stoff am Hals. Mußt Du aber mit Verschluß arbeiten, ohne...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14.10.2017, 11:25
Antworten: 10
Hits: 703
Erstellt von stofftante
AW: Knopflochproblem bei Acetatseide

ja. Zwischeneinlage aus Baumwolle. Ich nehme alten Hemden für so was. Ich habe auch gerade eine Weste in Arbeit aus Acetatfutter. Das Vorderteil habe ich komplett unterlegt.
lg
heidi
Forum: Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 07.10.2017, 16:22
Antworten: 8
Hits: 788
Erstellt von stofftante
AW: Futter und Oberstoff verbinden

Futter nur mit der Maschine ist eine Technik, die eine versierte Näherin gut hinbekommt. Sieht einfach toll aus. Aber: das Futter muß entsprechend vorbereitet sein. An bestimmten Fällen mehr Länge...
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 06.10.2017, 16:17
Antworten: 41
Hits: 6.459
Erstellt von stofftante
AW: Passformfrage; Endziel Jerseykleid mit Raffung und Wickeloptik selbst konstruiert

den Band 2, 2. Auflage, kann man Damen aus der "schweren" Riege wirklich empfehlen. In noch keinem Buch habe ich so eine gute Anleitung für diesen Figurtyp gefunden. Sogar mit Maßtabelle. Connie...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 06.10.2017, 16:04
Antworten: 78
Hits: 5.774
Erstellt von stofftante
AW: Shirtbluse viel zu groß trotz nähen nach Maßtabelle

Die Bluse von Cashmerette ist ideal für eine Figur mit schmalen Hüften und mehr Busen. Bei diesem Figurtyp muß in Hüfthöhe Weite aus dem Schnitt genommen werden und das bevorzugt vorne. Durch die 2...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 04.10.2017, 12:15
Antworten: 78
Hits: 5.774
Erstellt von stofftante
AW: Shirtbluse viel zu groß trotz nähen nach Maßtabelle

Laß den Kopf nicht hängen, passiert jedem mal.
Vielleicht ist es ein Trost für Dich, daß jedes der gezeigten Modells das Model irgendwie in der Taille so drapiert hat, das es günstig fällt - oder...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 03.10.2017, 18:47
Antworten: 78
Hits: 5.774
Erstellt von stofftante
AW: Shirtbluse viel zu groß trotz nähen nach Maßtabelle

Entspricht durchaus dem Modellbild. Ist sogar etwas eng über dem Busen. Wenn Du es etwas paßformsensibler möchtest, dann muß Du Dir einen Schnitt mit einem Brustabnäher suchen. (Würde ich mit dieser...
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 02.10.2017, 15:39
Antworten: 41
Hits: 6.459
Erstellt von stofftante
AW: Passformfrage; Endziel Jerseykleid mit Raffung und Wickeloptik selbst konstruiert

das ist eine neue Ausgabe, keine Berichtigung. Mit mehr Maßenehmen- Anleitung und einem neuen Kapitel für starke Figuren
lg
heidi
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 24.09.2017, 10:40
Antworten: 17
Hits: 989
Erstellt von stofftante
AW: Herrenhemd Kragen in Stehkragen ändern

etwas ab vom Thema:
früher wurden durchgescheuerte Hemdkragen oft erneuert. Dazu wurde der Kragen hinten unten aus dem Rücken geschnitten und dort ein Flicken eingesetzt. Mit etwas Geschmack wäre...
Forum: Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 22.09.2017, 16:07
Antworten: 6
Hits: 640
Erstellt von stofftante
AW: Endlband versus Formband

Endlband würde ich einem Nahtband gleichsetzen. Wie ich es kenne, ist es nicht formbar, da zwei Webkanten. Ich habe noch was davon, ungefähr 7 mm breit aus der Herrenschneiderei. Wird zur...
Forum: Allgemeine Kaufberatung 18.09.2017, 14:42
Antworten: 52
Hits: 4.343
Erstellt von stofftante
AW: Knopflöcher in Bernina Qualität näht auch....

bei Viskose hefte ich ein Stück wasserlösliches Stickvlies drunter. Dann ziehen sich die Raupen nicht so zusammen und es rutscht auch nicht weg. Vorher noch ausprobieren, ob auch oben was draufgelegt...
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 11.09.2017, 23:14
Antworten: 84
Hits: 5.520
Erstellt von stofftante
AW: Trachtiges für den Berliner Alltag - Dirndlmieder

nein, hast Du nicht. Das steht ab, weil es keinen "Schluß" hat hinten.Der Stoff geht über das Schulterblatt und dann "fällt" er ab zum Armloch. Am Armloch muß der Träger kürzer sein als über dem...
Forum: Fragen zu Schnitten 10.09.2017, 23:04
Antworten: 28
Hits: 1.414
Erstellt von stofftante
AW: Catsuit Schnittmuster Probleme

Latex Patterns
(http://www.latexpatterns.com/ProductsList.aspx?idCategory=4)
guck mal da. Er teilt

lg
heidi
Forum: Fragen zu Schnitten 10.09.2017, 16:01
Antworten: 28
Hits: 1.414
Erstellt von stofftante
AW: Catsuit Schnittmuster Probleme

auf der anderen Seite ärgert es mich, dass es Monopole
gibt, die ihre Fachkenntnisse in einem Tresor im Hinterzimmer
aufbewahren.

Das ist das Brot der Leute, warum sollten sie das hergeben und...
Forum: Schnittmustersuche Herren 08.09.2017, 13:47
Antworten: 7
Hits: 533
Erstellt von stofftante
AW: Viktorianischer (Steampunk) Frack

Das wird aber ein Abenteuer, wenn Du schon beim einfachen Stehkragen Zweifel hast.
Nach m.Meinung ist das kein Frack eher ein Justaucorps. Frack ist taillenkurz mit langen Schößen. *editiert*
lg...
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 08.09.2017, 13:31
Antworten: 70
Hits: 5.665
Erstellt von stofftante
AW: Schnittmuster anpassen nach Palmer und Pletsch

Helga, das steht außer frage. Aber das will nicht jeder und so 1,2,3 ist es auch nicht getan.
ich würde die Malerfolie nicht machen - rutscht und ist steif. Folie ist Folie und kein Stoff. Aber das...
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 06.09.2017, 19:24
Antworten: 70
Hits: 5.665
Erstellt von stofftante
AW: Schnittmuster anpassen nach Palmer und Pletsch

ich denke auch, daß Du mit Palmer Pletsch gut beraten bist. Nur eins nicht vergessen, da ist immer ein kleines Helferlein dabei.
Bei der Selbstkonstruktion schlägst Du Dich mit genau denselben...
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 06.09.2017, 12:57
Antworten: 70
Hits: 5.665
Erstellt von stofftante
AW: Schnittmuster anpassen nach Palmer und Pletsch

seitlicher Body scan??
Langt aber auch ein Ganzkörperphoto seitlich, von vorne und hinten. Camera auf Taillenhöhe und eine vertikale (Tür) sowie horizontale Bezugsline (Tisch)
hinter oder neben...
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 05.09.2017, 10:37
Antworten: 84
Hits: 5.520
Erstellt von stofftante
AW: Trachtiges für den Berliner Alltag - Dirndlmieder

Nimm ein paar Stecknadeln und stecke ab. Die rückwärtigen Träger ungefähr 1 cm Falte verlaufend nach Null zur Mitte zu. Damit sitzt der Rücken oben besser. Die anderen Falten im Rücken sind...
Forum: Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 04.09.2017, 17:49
Antworten: 70
Hits: 5.665
Erstellt von stofftante
AW: Schnittmuster anpassen nach Palmer und Pletsch

Verschieben, als Ganzes gerade nach unten und dann kürzen. Inhalt erstmal lassen - nicht zuviel auf einmal.
lg
heidi
Natürlich muß der Taillenabnäher folgen. Es ist ja der Brustpunkt, der...
Zeige Ergebnis 1 bis 50 von 500

 

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,28082 seconds with 10 queries