Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Andere Diskussionen rund um unser Hobby (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=11)
-   -   Import aus Indien (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=125836)

Bruddeltante 01.10.2010 01:25

Import aus Indien
 
Hallo zusammen!

Gerade stöbere ich im Internet nach Strickwolle. Wegen einer Allergie gegen Schaf/Tierwolle wollte ich mal nach Seidengarn suchen. Und finde im Auktionshaus Seide aus Indien.

Die Zollgebühren habe ich mir ergoogelt.

Und wollte nun hier mal fragen, ob jemand schon aus Indien Handarbeitsmaterial gekauft/importiert hat und wenn ja, mit welchen Erfahrungen.

LG Astrid

slashcutter 01.10.2010 08:39

AW: Import aus Indien
 
Hallo,
ich habe an Ostern sehr viele Stoffe aus Indien mitgebracht. Beim Kauf von Saris habe ich auf den Straßenmärkten immer eine Brennprobe gemacht, da mir öfters Kunstfaser als Seide angeboten wurde.
Allerdings habe ich auch in zwei für indische Verhältnisse recht teuren Stoffgeschäften eingekauft und da stimmten alle Angaben und ich wurde bestens beraten. Ich habe einen Jackenstoff aus Leinen-Seidemischung gekauft handgewebt in wunderbaren Farben m zu umgerechnet 38 .- Euro.
Mir ist nicht ganz klar, was Deine Frage bezwecken will? Ein großer Teil unseres Textilangebotes (Stoffe, Kleidung...Perlen....) stammt aus Indien.
Ob es sich lohnt als einzelne Person dort direkt zu bestellen weiß ich nicht.
Es gibt ja in Indien auch sehr viele kostbare Materialien und reiche Menschen die das auch kaufen wollen.
Liebe Grüße
Christiane

Mausespeck32 01.10.2010 08:50

AW: Import aus Indien
 
Hallo Ihr,

aus Indien habe ich mir schon einmal Tuniken bestellt. Die Sachen waren prima. Ich glaube, Zoll fällt erst ab 150 Eur an, mußt Du mal googlen.
Wahrscheinlich schicken sie Dir auch Materialproben.
Viel falsch machen kannst Du nicht und über paypal ist es doch fast immer sicher, dass die Sachen kommen oder das Geld erstattet wird.
Schreibst Du mir mal, wie das Garn war?

Was ich nicht weiß, ist das Allergierisiko hinsichtlich der Farben, ich fürchte, da können sie alles zum Färben nehmen. Aber wahrscheinlich kaufst Du das kontaminierte Seidengarn in Deutschland genauso, wie Du es direkt in Indien bestellen würdest.

Liebe Grüße

M

blaue_elise 01.10.2010 08:55

AW: Import aus Indien
 
bei wolle aus indien geht bei mir sofort die alarmglock in richtung schadstoffe an. vor allem in den dort verwendeten farben steckt unheimlich viel gift. gerade wenn die sachen für den heimischen markt produziert werden, nimmt man es mit dem umwelt- und gesundheitsschutz alles andere als ernst.


wenn du ohnehin allergikerin bist, bin ich mir nicht so sicher, ob du dir mit dieser importwolle wirklich was gutes tust.... ausserdem bekommst du seidengarn bzw. seidenmischgarn auch in deutschen shops. hier in hamburg zum beispiel in der wollfabrik

lea 01.10.2010 11:37

AW: Import aus Indien
 
Zitat:

Zitat von blaue_elise (Beitrag 1469643)
ausserdem bekommst du seidengarn bzw. seidenmischgarn auch in deutschen shops. hier in hamburg zum beispiel in der wollfabrik

...und auch in deutschen Shops hast Du im allgemeinen keine Ahnung, wo das Rohmaterial herstammt und verarbeitet wurde (es sei denn, alles wird explizit angegeben)...
Grüsse, Lea


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:27 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,05523 seconds with 11 queries