Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=9)
-   -   Jersey nähen mir alter Tretnähmaschine (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=157432)

Sonic123456 02.07.2012 16:26

Jersey nähen mir alter Tretnähmaschine
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 3)
Hallo ihr,

ich bin gerade dabei mein 2tes Jersey Teil zu nähen,wird ne kurze Jogging Hose für daheim. Das erste war ein T-shirt, was soweit ganz gut geklappt hat allerdings gefällt mir der Saum gar nicht und beim dehnen der Nähte sieht man die einzelnen Stiche.Hier mal bilder zur verdeutlichung

Anhang 145166
Anhang 145167
(die versetzten Streifen bitte nicht beachten:o, ich hatte nicht genügend Stoff, hat grad so gelangt. Auserdem ist da jetzt nichts gebügelt)

Jetzt werdet ihr euch sicher denken: Nehm ne Zwillinsgnadel mach nen 3fach geradestick für den Saum ect.... so wie das hier beschrieben ist.
Tja das geht mit meiner Maschiene nicht. Ich näh mit der hier.

Singer 15-88 mit Zick Zack Apparat.

Anhang 145168


Der Zick Zack apparat wackelt den Stoff hin und her, die Nadel bleibt dabei immer in der gleichen position und geht nur hoch und runter.
Zwillingsnadel kann ich auch nicht einbauen.

Meine Herrausvorderung besteht jetzt darin,mit meiner NäMa vernünftige Nähte und nen schönen Saum hinzubekommen.Ich hab nur diese eine NäMa:D

Kann ich für den Saum auch nen normalen gerade Stich verwenden, oder wird mir der irgentwann reißen. Mit Zick Zack sieht der Saum furchtbar aus:mad:

Wie muss ich den Zick Zack Stick einstellen, damit man beim dehnen der Seitennähte nicht die Stiche durchsieht?

Freu mich auf Tipps.

Gruß Sonic

gelibeh 02.07.2012 16:43

AW: Jersey nähen mir alter Tretnähmaschine
 
Zickzack-Apparat. Was es nicht alles gibt.
Wenn man keinen Stretchstich hat, kann man einen ganz flachen Zickzack nehmen. Also so einstellen, dass man die Zacken kaum erkennt. Also fast so, wie einen Geradstich.

Sonic123456 02.07.2012 17:36

AW: Jersey nähen mir alter Tretnähmaschine
 
Oh es hat jemand geantwortet :freu:
Ich hatte ja schon die befürchtung das hier alle so hoch technisiert sind (Overlock, Stickmaschien, 10000 Zierstiche in der Maschine) das mir keiner Helfen kann.

Zitat:

Wenn man keinen Stretchstich hat, kann man einen ganz flachen Zickzack nehmen. Also so einstellen, dass man die Zacken kaum erkennt. Also fast so, wie einen Geradstich.
ist der flache Zick Zack dann nicht zu wenig dehnbar?
Würde aber am Saum bestimmt besser aussehen wie meine Variante.
Gruß Sonic

gelibeh 02.07.2012 17:55

AW: Jersey nähen mir alter Tretnähmaschine
 
Teste das doch an einem Probestück. Ich hab bei meiner neuen Maschinen einen Stich, der ist auch ziemlich flach und kurz. Der eignet sich prima für Säume und den kann man auch mit Deiner simulieren.

zaubernmitstoff 02.07.2012 17:57

AW: Jersey nähen mir alter Tretnähmaschine
 
Hey,
ich habe mir für solche Zwecke das Nähgarn "Alterfil Elastic" gekauft. Es ist so dünn wie normales Nähgarn, läßt sich für den Ober- und Unterfaden verwenden und ist leicht dehnbar. Damit kannst Du den ganz normalen geraden Stich Deiner Nähmaschine nutzen.....

Viel Glück
B.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:33 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,07627 seconds with 11 queries