Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=9)
-   -   wie bi-Stretchstoff zuschneiden (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=82914)

gert 22.06.2008 14:23

wie bi-Stretchstoff zuschneiden
 
Hallo
ich habe schwierigkeiten bi-stretch zuzuschneiden.Da ich den Stoff nicht umnähen will ist ein sauberer gerader Schnitt notwendig,aber ich kriegs nicht hin.:( Der Stoff ist so glitschig:D.Wenn ich es super langsam mache gehts einigermaßen dauert mir aber zu lange.Gibts da vielleicht einen Trick für ungeduldige?
Danke
Gert

Nanne 22.06.2008 14:36

AW: wie bi-Stretchstoff zuschneiden
 
Bi-Stretch schneide ich, wenn er zickt einlalgig zu, stecke die Schnittschablone gut fest, ohne den Stoff dabei zu dehnen, und habe den Stoff ohne ihn zu dehnen mit vielen Gewichten fixiert.
Daß sich die Schnittkanten nach dem schneiden aufrollen wird sich nicht verhindern lassen.
Es hilft, wenn man noch zusätzliche Schnittmarkierungen/Passpunkte in das Schnittmuster einbaut.
Elastische Ware schneide ich in der Regel ohne Nahtzugabe zu, denn der Stoff lässt genug Spiel.
Zusammegenäht wird dann mit einem Federstich.
Viele Stecknaden fixieren die beiden Teile, die zusammengenäht werden sollen. Beinm Zusammenstecken achte ich darauf, den Stoff nicht zu dehnen und rolle die Schnittkanten auseinander.
Beim Nähen darauf achten, daß sich der Transporteur den Stoff selber unter das Füßchen holt und nicht ziehen.
Stretchnadeln sind ein absolutes Muß.

Anonymus 22.06.2008 16:59

AW: wie bi-Stretchstoff zuschneiden
 
Wie schneidest Du denn zu? Mit Schere, Rollschneider ...?

Mach doch mal einen Versuch mit Sprühstärke. Das hat mir bei einem "glischigen" Bademodenstoff mal sehr geholfen ...

gert 23.06.2008 15:27

AW: wie bi-Stretchstoff zuschneiden
 
Erstmal Danke für die prombte Antwort.also ich schneide so zu wie es Nanne beschreibt,was mir aber viel zu lange dauert.Aber oft ist es so das wenn die Frage erstmal gestellt ist kommt die Antwort von allein:D.Ich werde das Schnittmuster aus kräftiger Pappe zuschneiden,drauflegen und dann mit dem Rollschneider drumrum flitzen:cool:
Hh

Alexa74 23.06.2008 15:32

AW: wie bi-Stretchstoff zuschneiden
 
Hi!

Ich hab mich gestern zum ersten mal an bi-stretch-Jersey rangewagt und ich finde, er ließ sich recht gut zuschneiden.

Ich habe das Schnittmuster alle ca. 15cm mit Stecknadeln befestigt und bin dann mit dem Rollschneider rumgefahren. Neben der "Fahrspur" hab ich den Schnitt und den Stoff noch zusätzlich mit der anderen Hand niedergedrückt, daß sich nix verzieht. Ging eigentlich recht gut und auch ziemlich flott. Die Kanten haben sich auch kein bißchen aufgerollt. Davor hatte ich echt Schiß, nach all dem, was ich hier so gelesen hatte... :p

LG
Alexa


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:13 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,07465 seconds with 11 queries