Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=9)
-   -   Vlieseline-Einlage auf Besatz oder Oberstoff? (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=53564)

Anne-Marie 18.01.2007 14:27

Vlieseline-Einlage auf Besatz oder Oberstoff?
 
Hallo
Ich nähe gerade meine Silberhochzeitsjacke.
Jetzt bin ich etwas verunsichert, wo ich die Vlieseline-Einlage aufbügeln soll.
Normalerweise bügel ich sie auf den Besatz.
Jetzt will ich aber Paspelknopflöcher nähen und die müssen ja verstärkt werden.
In meinem schlauen Buch "Nähen leicht gemacht" steht jetzt unter" Das paspelierte Knopfloch":
Der Oberstoff muss mit Vlieseline-Einlage verstärkt werden.
Was mache ich?
1. Vlieseline-Einlage auf den Beleg bügeln und nur bei den Knopflöcher auch auf den Oberstoff?
oder
2.Vlieseline-Einlage auf den Beleg und den Oberstoff bügeln?
oder
3.Vlieseline-Einlage auf den Oberstoff bügeln und beim Beleg weglassen?

Hilfe! Wie mache ich es richtig? Soll doch schön werden.
Wie würdet Ihr das handhaben?

auguste5 18.01.2007 14:48

AW: Vlieseline-Einlage auf Besatz oder Oberstoff?
 
Hallo Anne -Marie,
ich bügle bei Jacken die Vlieseline grundsätzlich auf das gesamte Vorderteil und auf den Belag. Da hat die Jacke einfach mehr Stand.

babsi1111 18.01.2007 20:28

AW: Vlieseline-Einlage auf Besatz oder Oberstoff?
 
Hallo Anne-Marie,
also wie man verstärkt hängt natürlich von der Stoffwahl ab, aber im Normalfall ist es so, dass Vorderteile und Belege mit einer eher leichteren Einlage komplett verstärkt werden. Dann wird evtl. noch eine kräftigere Einlage für das Revers ab der Bruchlinie und am Vorderteil als Schulterverstärkung verwendet.
Für die Armaussschnitte, den hinteren Halsausschnitt und die Rundung oben an den Ärmeln wird wieder die leichtere Einlage verwendet.
Für die Säume kann man ebenfalls leichte Einlage, evtl. sogar bei Gewebeeinlage im schrägen Fadenlauf verwenden.
Ist evtl ein bisschen schwierig, sich das alles so vorzustellen, evtl. hast du ja ein Buch, das die professionelle Verarbeitung von Blazern mit Klebeeinlagen zeigt.
Wenn du noch Fragen hast, dann melde dich einfach.
Tschüss
Barbara

Anne-Marie 19.01.2007 13:10

AW: Vlieseline-Einlage auf Besatz oder Oberstoff?
 
Hallo
Erstmal herzlichen Dank für eure Antworten. Ich sehe schon, ich muß Euch die Jacke und den Stoff zeigen.
Hier also die Jacke: http://i48.photobucket.com/albums/f2...anne/Jacke.jpg
das blaue Modell
und hier der Stoff: http://i48.photobucket.com/albums/f2...anne/Stoff.jpg

Es soll nur eine leichte gefütterte Jacke werden. Übrigens das Kleid wird auch genäht. Da werde ich nur die Beläge mit Vlies verstärken.

oha, die Bilder sind aber groß geworden, ich hoffe ihr verzeiht mir, weiß nämlich nicht wie ich sie verkleinern soll.

sewing Adam 19.01.2007 13:25

AW: Vlieseline-Einlage auf Besatz oder Oberstoff?
 
Also wenn du nur ein leichte, relativ weichfallende aber gefütterte Jacke willst würde ich den Besatz und das Vorderteil der Jacke in Besatzbreite fixieren.
Ist der Stoff eine Art Crash-Taft, sehe ich das richtig?

grüße
Adam


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:21 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,07473 seconds with 11 queries