Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Hüte und Accessoires (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=86)
-   -   Hilfe von den Taschenspezialisten gesucht (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=55707)

schnuggile 24.02.2007 20:28

Hilfe von den Taschenspezialisten gesucht
 
Hallo ihr lieben,

ich habe, hoffentlich nicht in einem Anflug von Selbstüberschätzung :o , meiner Schwiegermama gerade versprochen ihr zum Geburtstag (04.03.) eine Tasche zu nähen.

Sie hat sich aus dem Buch "Bag Boutique" von Amy Barickman den Large Carpetbag ausgesucht.

Jetzt habe ich aber ein paar Fragen (ich bin blutige Anfängerin was Taschen anbelangt :eek: )
Kann mir jemand sagen was ein "tubular frame" ist und brauche ich den unbedingt dazu? Wo bekomme ich so etwas?

Ich möchte die Tasche eigentlich lieber mit Reisverschluß machen. Ist das möglich?

Warum brauche ich das Futter 4 mal (lining und interlining)? Wie soll das funktionieren :confused: :confused: Vieleicht hat schon jemand diese Tasche genäht und kann mir Tips geben (Bitte, bitte)

Liebe Grüße
Katja

mausebär 25.02.2007 09:42

AW: Hilfe von den Taschenspezialisten gesucht
 
Hallo
ich kenne das Modell leider nicht,aber ich mache es so.Patchworkteil,Volumenvlies und ein altes Betttuch.Das ganze wird dann gequiltet.Dann kommt das Futter,das ich mit Schabrackenvlies verstärke.Zum Schluß nähe ich das Top und das Futter einzeln zusammen und stecke das Futter dann in die Tasche und nähe je nach Modell mit der Hand oder Maschine zusammen.Vielleicht solltest du mal ein Bild einstellen oder einen Link setzen.
Liebe Grüße
Ute

DianaM 25.02.2007 10:31

AW: Hilfe von den Taschenspezialisten gesucht
 
Hallo Katja,

ich hab das Buch auch und mir grad mal angeschaut, um welche Tasche es sich handelt - sehr schöner Schnitt.

Lining und Interlining sind bei fast allen notwendig, weil es ist einmal das normale Innenfutter, das man sieht und das "Innenleben", mit dem du die Seiten verstärkst, damit die Tasche nicht in sich zusammenfällt.
Bei der ausgewählten brauchst du das auch,w eil sie von allein steht, d.h. sie muss stabil sein.

Bei der Frage mit dem Reißverschluss bin ich mir nicht so sicher. Der Clou der Tasche ist ja der besondere Verschluss und natürlich sind die Seiten auch so erklärt und geschnitten in dem Buch. Ob das wirklich gut aussieht, wenn du das so abänderst, dass da ein Reißverschluss reinpasst, weiss ich nicht...

Dieses speziellen Klappverschluss zu verarbeiten denke ich, sollte nicht so schwierig sein, sieht zumindest nicht so aus..

Lieben Gruss
Diana

schnuggile 25.02.2007 14:41

AW: Hilfe von den Taschenspezialisten gesucht
 
Hallo Bianca,
danke für den Link. Ich habe mir die Bügel gleich bestellt :)

hallo Ute,
den Tip mit dem Volumenvlies und Betttuch finde ich super :super: , den werde ich gleich ausprobieren. So müsste es dann evtl. auch gehen. hört sich sehr stabil an.

hallo Diana,

hast Du schon eine Tasche aus dem Buch gearbeitet? Meinst Du der Louise Bag von Seite 77 ist so ähnlich? Der ist halt kleiner, da muß ich das Schnittmuster vergrößern.

Danke auch an alle anderen die mir helfen, damit meine Schwiegermama eine schöne Tasche bekommt :)

Liebe Grüße
Katja

DianaM 25.02.2007 16:23

AW: Hilfe von den Taschenspezialisten gesucht
 
Hallo,

für die Tasche von Seite 77 ist ähnlich vom Schnitt. Wenn du die Henkel kürzt, dann kommt es dem anderen vielleicht noch näher.
In der Tasche ist so ein magnetischen Schnappverschluss und aussen nur zur Zierde ein Knopf angenäht..

Sieht mit dem passenden Stoff sicher auch sehr schön aus.

Ich hab schon ein paar aus dem Buch gearbeitet und fand bis jetzt alle wirklich schön... Haben auch schon diverse Abnehmer gefunden...

Naomi Bag, Seite 25: Hab ich hier verarbeitet.
Small Rebecca Bag, Seite 39 hier.


Lieben Gruss
Diana


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:43 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,05668 seconds with 11 queries