Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=9)
-   -   Vogue 8020 ??? (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=106159)

*fröschli* 04.09.2009 20:09

Vogue 8020 ???
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Hallo ihr Lieben!

Mein erstes Kleid ist so gut wie fertig und gefällt mir sowohl vom Schnitt als auch vom Stoff richtig gut.
Ich habe vor es in 2 Wochen auf einer Hochzeit zu tragen.

Nur der RV bereitet mir noch Kopfzerbrechen. Eigentlich sollte er ja nicht zu sehen sein, aber das funzt irgendwie nicht. Noch enger an die Zähnchen ran kann ich aber auch nicht, da er schon jetzt so nah dran ist, dass er stellenweise sehr schwer auf und zu geht.
Ich hab keine Ahnung wie ich das hinkriegen soll...

Oben herum ist mir das Kleid etwas weit.
Sooo schlimm kam es mir eigentlich nicht vor, aber auf den Fotos sieht es schon extrem aus.

Was meint ihr?
Sollte ich da noch was dran ändern?
Hab allerdings auch keine Ahnung wie...

Für Tipps und Tricks wäre ich also sehr dankbar.

LG
Sandra

Nanne 04.09.2009 20:18

AW: Vogue 8020 ???
 
öhm, mal vorsichtig nachgefragt:
Hast Du einen nahtverdeckten RV genommen, oder einen normalen?

Capricorna 04.09.2009 20:26

AW: Vogue 8020 ???
 
Hallo,

was genau für eine Art RV hast du denn verwendet? Es gibt ja zwei, die "normalen" und die nahtverdeckten. Hier hab ich ein paar Bilder dazu: Vergleich RVs

Für ein solches Kleid solltest du einen nahtverdeckten verwenden, und dazu das passende Füßchen verwenden; mit dem kommst du nah an die Zähnchen und bei dem nahtverdeckten sieht man dann hinterher wirklich nix mehr vom RV. :)

Es gibt zwar ein Universalfüßchen, von Prym, glaub ich; mit dem bin ich selbst nicht zurecht gekommen, aber es gibt auch für jede Maschine vom Hersteller das richtige Füßchen dafür.

Mit dem richtigen Material sollte es dann klappen :)

Liebe Grüße
Kerstin

*fröschli* 05.09.2009 07:18

AW: Vogue 8020 ???
 
Ja, es ist schon ein nahtverdeckter. Eigentlich.
Nur das Spezialfüßchen hab ich nicht.
Hatte mir vorher diverse Anleitungen angeguckt wie es auch ohne klappen sollte.

Wenn ich das Kleid nicht anhabe sieht man den RV auch fast nicht.
Sobald ich es anziehe aber wohl. Obwohl es nicht eng ist.
Ob das vielleicht auch am Taft liegen kann?

Hmmm, im Schrank hängt noch ein gekauftes Taft-Kleid. Werd mir da den RV gleich mal angucken...

Ulrike1969 05.09.2009 15:22

AW: Vogue 8020 ???
 
Hallo,

ich nehme an das Kleid ist gefüttert, wie ist das Futter am RV angenäht?
Wenn Du das Aufstehen am Reißverschluß (so habe ich es verstanden, dass da was aufsteht) nur siehst, dann könnte es auch sein, dass das Futter zieht.

Zum weiten Oberteil: Meinst Du am Ausschnitt ist es zu weit? Am Busen wirkt es nämlich enganliegend auf dem Foto.
Bei einen zu weiten Ausschnitt müßte man suchen warum es dort zu weit ist. Paßt die Schulterbreite exakt, der Armauschnitt ebenfalls? Wenn z.B. das Kleid im Schulterbereich zu breit ist dann kann es schon sein dass ein solch steifes Material wie Taft absteht.

Natürlich kann man auch Abnäher im Ausschnitt anbringen, wenn man das gut macht siehts sogar wie gewollt aus.

Grüße

Ulrike


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:36 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,55698 seconds with 12 queries