Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Andere Diskussionen rund um unser Hobby (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=11)
-   -   overdressed??? (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=3363)

primadonna 17.12.2004 08:32

overdressed???
 
Hallo, ihr Lieben!!

Habe mir heuer mal als Belohnung für außergewöhnliche Leistungen ;)
einen Seidenstoff gekauft.
Jetzt ist daraus geworden: eine Jacke im China-Stil aus der bestickten orangen Seide und eine einfärbige orange Seidenhose dazu.
Wenn ich das jetzt anziehe - fühle ich mich SOO festlich und EDEL, daß mir jede Gelegenheit dazu fehlt. :banghead:
Ich werde heute Abend auf ein Konzert gehen und eben eine schwarze Hose und ein schwarzes Shirt mit der Seidenjacke dazu tragen.
Und die Seidenhose trage ich dann wahrscheinlich im Sommer zur Jeansjacke.
Aber: kanns das sein??? geht es euch auch so???

Die Hose ist ja sowieso superunbequem, kein bißchen Stretch dabei, das ist man einfach nicht mehr gewohnt...........

liebe Grüße
Gerda

Fruehling 17.12.2004 08:48

AW: overdressed???
 
Mensch, Primadonna, bei dem Nickname kanns doch gar nicht gestylt genung sein, bloß keien falsche Zurückhaltung!!!! Aber mir gehts öfter so, wenn ich oberteil und Hose/Rock aus zusammenpassenden Stoffen mache, ziehe ich meistens die HOse zum uni Oberteil und die Jacke am liebsten zur Jeans an. Das wirkt trotzdem edel und nicht zu gestylt. Gruß aus dem Keller von Karin

Ranunkel 17.12.2004 08:51

AW: overdressed???
 
Hallo Primadonna,
Sylvester naht, das ist schon mal eine Gelegenheit, auch am Heilig Abend ist festliche Kleidung angesagt.
Zum Konzert - warum nicht?
Und zur Jeansjacke, auch das finde ich nicht overdressed.

Ich finde es schön, wenn die Menschen um mich rum Wert auf außergewöhnliche Kleidung legen. Man muss nur den Mut haben, zu seinen Kreationen auch zu stehen. Ich kann mich an einen Sylvesterball erinnern, zu dem ich mein frisch genähtes Festtagsdirndl trug. Dafür habe ich viele bewundernde Blicke geerntet. Schon an der Garderobe, wo ich den passenden Lodenmantel (auch aus eigener Werkstatt) abgegeben habe. Und den Job, bei dem ich zum Vorstellungsgespräch mein selbstgenähtes, flaschengrünes Lederkostüm trug, habe ich auch bekommen.

Ach ja, dann war da noch ein rotes Leinenkostüm mit schwarzem Swingermantel und rotem Hut. Die Säume von Rock und Mantel waren genau aufeinander abgestimmt, relativ kurz. Dafür habe ich beim Burda Nähwettbewerb den dritten Preis bekommen (ist schon ne Weile her). Das Ensemble war auch bei diversen Möglichkeiten der Hit. Dabei dachte ich früher, dass mir Hüte gar nicht stehen ...

Ja, ja - da war ich noch relativ schlank. Heute könnte ich sowas nicht mehr tragen. Aber es gibt auch tolle Schnitte für große Größen.

Liebe Grüße
Ulrike

zuckerpuppe 17.12.2004 09:45

AW: overdressed???
 
Gerda, die Gelegenheiten für Dein outfit finden sich schon, keine Sorge. Notfalls lassen sich sich schafften ...
Und, wie Du selbst schreibst, die Einzelteile lassen sich mit anderem kombiniereren

Schmunzelnd
Kerstin

(... ich kauf mir lieber einen Tiroler Hut .... :) )

Silvi 17.12.2004 10:24

AW: overdressed???
 
Guten Morgen Primadonna,

das kenn ich auch. Habe jedoch festgestellt, daß sich meine Umgebung daran gewöhnt hat, daß ich etwas außergewöhnlich angezogen bin, daß die Kleidung wegen der Wahl der Schnitte und Stoffe exclusiver wirkt als die gekaufte Mode. Wichtig ist eigentlich, daß man sich selbst darin wohl fühlt, weil man so auch eine sympathische Aussenwirkung hat, die einem manches anerkennende Lächeln schenkt. Und ganz ehrlich ist es nicht jedem lieber einen schick gekleideten Menschen zu treffen als einen ungepflegt, schmuddeligen geschmacklosen?
In diesem Sinne rate ich Dir geniesse Deine schöne Kleidung!

liebe Grüße und noch viele tolle Ideen
silvi :D :D :D


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:19 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,05908 seconds with 11 queries