Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=9)
-   -   Oona-Rettung.... (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=155664)

Wildlife 18.05.2012 17:50

Oona-Rettung....
 
:nix::traenen::help:

Ich brauche Hilfe... irgendwie geht alles schief...

Habe jetzt ein paar Wochen Nähpause gehabt, da ich einfach keine Zeit hatte und habe gestern mit meiner lang ersehnten Oona angefangen und nichts klappt!

Eigentlich ist die ja überhaupt nicht schwer, aber bisher habe ich mehr Zeit mit Trennen als mit Nähen verbracht...

Ich habe zusätzlich am Vorderteil eine Krümeltasche und zwei Seitentaschen eingenäht... die Krümeltasche ist auch mittlerweile (zumindest so gut wie) rund und das hinterlegte, gestickte Pferdchen hat auch im vierten Anlauf geklappt... alles in allem war ich bis vor fünf Minuten und nach stundenlangem ärgern über die Vorderseite echt zufrieden.... bis ich feststellen musste, das ich gar nicht die Vorderseite, sondern die Rückseite in der Hand halte... ich könnte nur heulen! Was mache ich denn jetzt? Wie mache ich aus der Rückseite eine Vorderseite?

Spontan hätte ich jetzt die Rückseite nochmal zugeschnitten... und die Träger der vermeintlichen Vorderseite ein wenig gekürzt... aber die richtige Vorderseite ist ja schon anders geschnitten... (etwas breiter und der Ausschnitt ist auch anders) ich mag nicht noch mal alles neu machen... und wenn ich schon nur die Rückseite neu Zuschneide fehlt mir der Stoff für die Hose... ach Mensch... ich ärgere mich so... Einfach kürzen kann ich auch nicht, unten wären mir die seitlichen Taschen im Weg und oben am Ausschnitt wäre die Krümeltasche...

Kann mich irgendwer wieder aufbauen und mir einen Tipp geben? Sonst schmeiße ich noch alles in die Tonne....

Lieben Dank... Miri

annbenmar 18.05.2012 18:20

AW: Oona-Rettung....
 
warum machst du nicht bindebändchen statt knopf und loch, den ausschnitt von hinten ( jetzt vorne ) anpassen und dann müsste es tragbar sein denke ich. mir ist sowas mit einem ottobrekleidchen passiert und ich habe das so gelöst und hat gut geklappt da - und könnte mir vorstellen, dass das bei oona auch funktionert !!

resultat würde ich gerne sehen :)

wünsche dir noch gutes gelingen und kopf hoch

kreative grüsse
sandra

Wildlife 19.05.2012 09:33

AW: Oona-Rettung....
 
:hug:

Danke.... nach einer Nacht schlafen, werde ich das Rückenteil neu zuschneiden und das Vorderteil etwas anpassen... Bindebändchen möchte ich nicht machen, das gibt so Knubbel auf den Schultern. Aber vielen Dank für diese Idee!

Wenn das Kleidchen/die Tunika fertig ist, schicke ich mal ein Bild...

Aus dem "verschnittenen" Reststück werde ich dann vielleicht ein Kleidchen für die Puppe nähen, mal sehen.

Vielen lieben Dank und ein schönes Wochenende!
Miri

Wildlife 27.06.2012 21:18

AW: Oona-Rettung....
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 5)
Hallo Ihr Lieben....

ich bin hier ja noch ein paar Bilder schuldig! Die Oona (zumindest das Oberteil) ist schon lange fertig und gehört zu meinen persönlichen peinlichsten Nähfehlern...

- falsch zugeschnitten
- falsch/schief zusammen genäht
- schlecht aufgelegter/befestigter Stoff bei der Applikation
- Eiförmige Krümeltasche
- beim Vorderteil MITTENDRAUF in den Stoff geschnitten
- Taschen in verschiedenen Höhen genäht
- und zur Oberkrönung alle Näharbeiten auf dem Rücken- anstatt auf dem Vorderteil gearbeitet... und das alles bei nur EINER Oona...

und dann habe ich Widerwillen gerettet , was ich retten konnte... hätte es am liebsten in die Tonne geworfen. Letztendlich ist es, meiner Meinung nach, ganz passabel geworden... und was soll ich sagen? Meine Tochter möchte es NICHT anziehen, weil es nicht passt! Weiter, als bis über den Kopf bin ich noch überhaupt nicht gekommen und da war eine Menge Luft! Das ist so was von frustrierend... habe ich erwähnt, das meine Tochter 3! ist? Wie soll das denn in zwei Jahren aussehen? oder in 12? Ich bin ganz schön demotiviert... kann ich Euch sagen... naja... aber hier nun die versprochenen Bilder...

Liebe Grüße
Wildlife


Anhang 144895
Anhang 144897
Anhang 144898
Anhang 144894
Anhang 144896

dragonfly_1408 27.06.2012 21:38

AW: Oona-Rettung....
 
:hug: :hug: :hug:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:23 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,05584 seconds with 11 queries