Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Nähcafe (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=208)
-   -   In Barockkleidern durch Dresden flanieren (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=135337)

Lady Fantasy 17.03.2011 10:03

In Barockkleidern durch Dresden flanieren
 
Hallo und seid gegrüßt.

Ich habe schon lange Lust mal ein historisches Kostüm zu nähen und dann auch zu tragen. Dann hatte ich kürzlich die Schnapsidee, dass man doch mal in einem selbstgenähten Barockkleid durch Dresden spazieren könnte und/ oder die Semperoper besuchen könnte. Und da soetwas in der Gemeinschaft mehr Spaß macht als allein, dachte ich, ich mache meine Idee mal publik. Es ginge zunächst darum, die Kleider (virtuell) zusammen zu nähen und dann später halt bei dem Spaziergang zu nutzen.

So nun warte ich gespannt auf eure Antworten.

Liebe Grüße
Janine

Rosali 17.03.2011 10:45

AW: In Barockkleidern durch Dresden flanieren
 
Guten Morgen,
ja, also dann bin ich wohl auch dabei :jump: Freue mich schon darauf. Zuerst muss mal ein Schnitt her. Da muss ich jetzt erst mal suchen gehen.
Bis später.
Rosali

willygo 17.03.2011 11:10

AW: In Barockkleidern durch Dresden flanieren
 
Hallo Janine, dann schau mal hier und hier.

In diesem Sinne und
mit lieben Grüßen aus Bremen

http://up.picr.de/2727234.png

Brigantia 20.03.2011 11:42

AW: In Barockkleidern durch Dresden flanieren
 
Hallole

Dresden ist eine wunderschöne Kulisse für historische Kleidung. Leider für mich viel zu weit weg.

Ich könnte mir jedoch vorstellen beim virtuellen nähen mit dabei zu sein, je nachdem welche Epoche benäht werden soll.

Lady Fantasy 21.03.2011 09:03

AW: In Barockkleidern durch Dresden flanieren
 
Hallo.
Also werden wir 3 Edleldamen des 16. Jahrhunderts.

@Willy: Danke für die Links:-).Willst du nicht als Barockfürst mitkommen:):hug:


Ich wollte mich schon am Wochenende mit dem Schnitt beschäftigen, aber wie immer kommt alles anders als man denkt.

@Brigantia: Vielleicht bekommst du ja am Ende des nähens doch Lust auf einen Ausflug. Ich kann dir Dresden auf jeden Fall wärmsten empfehlen. Lohnt sich auf jeden Fall auch für einen Wochenendausflug.


Habe ich übrigens gefunden: klick. SO als Augenfutter:)

Und weil ich es witzig finde, ein bisschen Barocke Gedichtskunst:

So reimte der Schmiedemeister Karl Bergmann

Und einmal, das war allerlei,
da hatten einer oder zwei
des Nachts auf den Balkon Europas
am Daumeneindruck unseres Opas
mit Eisensäge und Gewalt
ein Stück Geländer abgeknallt.
Ein Hilferuf, und das war lustig,
ein Stück Geschichte ging verlustig.
Hilf, lieber Bergmann, du bist unser Mann,
mach schnell das Stück Geländer dran.
Ich musste dann mit Feuersprühenden Gewalten
den Daumeneindruck nachgestalten.
Und jetzo und für immerdar,
der Daumeneindruck wie er war,
nicht mehr von August, jenem Starken,
sondern mir, dem Karl und bei Gott nur halb so starken.

Viel Spaß beim Schnitt stöbern.

Liebe Grüße
Janine


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:40 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,07414 seconds with 11 queries