Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=82)
-   -   WIP - Mädchenhose "Tulip" (Modell 12 Ottobre 4/2009) (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=159830)

elkaS 04.09.2012 22:46

WIP - Mädchenhose "Tulip" (Modell 12 Ottobre 4/2009)
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 3)
Hallo!

Mein Verhältnis zwischen Nähen und Gelaber ist für meinen Geschmack in letzter Zeit ein bisschen zu sehr gekippt. Jetzt hab ich wieder mehr Energie für's Hobby. Und damit ich den Kopf auch wirklich frei kriege für Neues, muss ich erst ein kleines Projekt beenden, zu dem ich mich ohne Extra-Motivation nicht aufraffen kann. Deshalb dokumentiere ich hier die Entstehung von oben genannter Hose.

Stoffe:

Anhang 149800

Das ist der Zuschnitt:

Anhang 149801

Ich pflege die nicht besonders intelligente Gewohnheit, auf Vorrat zuzuschneiden. (Besonders bei Kinderkleidung kann das schon mal dazu führen, dass es entweder irgendwann dringend wird, weil Kind sonst aus der zugeschnittenen Größe rausgewachsen ist. Oder ich verpasse "dringend", dann kann ich es liegen lassen, bis die kleine Schwester in Reichweite der zugeschnittenen Größe kommt. Dann muss es aber wirklich genäht werden, denn noch kleinere Schwestern sind nicht vorhanden.)

Dieser Zuschnitt ist jedenfalls aus Mai und ich kann mich natürlich an nichts erinnern, was ich mir beim Zuschnitt gedacht habe. Aber da ich die Hose in einer kleineren Größe schon mal genäht habe, weiß ich noch ungefähr, wie das nachher aussehen soll. Und immerhin habe ich einige wichtige Stellen mit Stecknadeln markiert.

Bevor es losgehen kann, muss ich aufräumen und die Maschinen einfädeln. Momentan sieht es noch so aus:

Anhang 149802

Morgen geht's weiter. Denn jetzt muss ich erstmal ruhen. :)

msbeanie 05.09.2012 08:47

AW: WIP - Mädchenhose "Tulip" (Modell 12 Ottobre 4/2009)
 
Oh schön, die Tulip habe ich schon länger nicht mehr gesehen. Da schau ich gerne zu. Machst du sie mit RV, oder nur mit Gummibund?

LG

msbeanie

elkaS 05.09.2012 23:11

AW: WIP - Mädchenhose "Tulip" (Modell 12 Ottobre 4/2009)
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 4)
Hallo,
die Hose bekommt nur einen Gummibund. Ich wollte eigentlich gern mal eine Hose mit Reißverschluss nähen. Aber mir fehlt der Nerv dazu, also bleibt es erstmal bei der bewährten Version.


Heute hab ich nicht viel geschafft. Aber dafür hat sich der Thread schon gelohnt. Ohne den hätte ich nämlich gar nichts gemacht. Ich habe heute mit der Vorbereitung der hinteren Hosentaschen begonnen. Erst habe ich an einer Tasche die Biesen genäht, die zweite dann aber gelassen, weil ich Mühe habe, im künstlichen Licht beim Nähen den Faden zu erkennen. Dann habe ich noch die Schrägstreifen für die Taschenklappen zurechtgebügelt:

Anhang 149862

Glücklicherweise ist mir rechtzeitig eingefallen, dass ich beim Zuschneiden gerne den Fehler mache, auch die einzufassenden Kanten mit Nahtzugabe zuzuschneiden. Prüfung hat ergeben, dass es auch hier so war. Also hab ich die Taschenklappen noch zurechtgeschnitten, sonst wären sie viel zu groß geworden. Und dann hab ich tatsächlich eine der Klappen noch eingefasst.

Dabei fange ich gerne auf der linken Seite an:

Anhang 149863

Dann ist es nämlich egal, ob ich beim Feststeppen von rechts an der Unterseite den Schrägstreifen treffe oder nicht. Der ist da ja in jedem Fall schon festgenäht.

Nach der ersten Naht schlage ich das Band um die Kante und bügel alles schön platt.

Anhang 149864
Beim Einfassen von Rundungen ist gut gebügelt nicht nur halb sondern eigentlich schon fast ganz genäht.

Und so sieht es dann aus, wenn es einem egal ist, ob man links den Streifen trifft:

Anhang 149865

Weiter geht es vermutlich erst am Freitag bei Tageslicht. Ich seh einfach auf dem dunklen Stoff nix. Und ich bin zu müde für weitere Aktivitäten.

Gute Nacht!

antje_79 06.09.2012 20:27

AW: WIP - Mädchenhose "Tulip" (Modell 12 Ottobre 4/2009)
 
Bin gespannt, wie es weiter geht. Eine Hose für meine Kleine woltle ich nämlich demnächst auch mal nähen

Gillian 07.09.2012 07:29

AW: WIP - Mädchenhose "Tulip" (Modell 12 Ottobre 4/2009)
 
Zitat:

Zitat von elkaS (Beitrag 2009227)
Ich pflege die nicht besonders intelligente Gewohnheit, auf Vorrat zuzuschneiden. (Besonders bei Kinderkleidung kann das schon mal dazu führen, dass es entweder irgendwann dringend wird, weil Kind sonst aus der zugeschnittenen Größe rausgewachsen ist. Oder ich verpasse "dringend", dann kann ich es liegen lassen, bis die kleine Schwester in Reichweite der zugeschnittenen Größe kommt. Dann muss es aber wirklich genäht werden, denn noch kleinere Schwestern sind nicht vorhanden.)

Das kommt mir doch sehr bekannt vor ;)

Geht mir nämlich genauso, ich habe letzten Monat ein Shirt und eine Hose für die Kleine fertig genäht, die eigentlich für die Große zugeschnitten waren. Die Große trägt jetzt 146 und die Sachen waren eine 122 :o.

Und ich habe noch so einige Kinderstoffe, die mal für die Große gekauft wurden. Wenn ich mich damit nicht beeile, die zu vernähen, zieht die auch die Kleine nicht mehr an.

Die Hose sieht schon mal gut aus. :)

Liebe Grüße

Gillian


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:03 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,07596 seconds with 11 queries