Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Mode-, Farb- und Stilberatung (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=188)
-   -   Schuhe zum Rock/Kleid (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=120313)

Devil's Dance 07.06.2010 13:13

Schuhe zum Rock/Kleid
 
Ich habe darüber nachgedacht, warum ich eigentlich so selten einen Rock oder ein Kleid anziehe :confused: - eigentlich gefalle ich mir nämlich in selbigen...

Ich glaube, es sind - abgesehen von den ewig lästigen Strumpfhosen - vor allem die Schuhe.

Nach diversen blöden Arbeitsunfällen (Pferd draufgetreten - mehrmals, Holzklotz draufgeschmissen - frische Buche, schweeeer!), die immer meinen linken Fuß betrafen, brauch ich Schuhe in Weite H, Gr. 42.... da ist die Auswahl nicht sooo riesig, und wirklich unbeqúemes mag ich mir in meinem Alter auch nicht mehr antun.

Wie haltet ihr es mit Schuhen zum Rock? nach der Devise "Wer schön sein will, muss leiden"? oder "egal, Hauptsache bequem"?
oder eben wie ich - Hose in jeder Lebenslage, und weiterhin mal von einem schicken Kleid oder Kostüm träumen?

lotos.bluete 07.06.2010 13:30

AW: Schuhe zum Rock/Kleid
 
Ich trage zum Sommerrock meistens irgendeine Art von Sandalette - mal mit, mal ohne Absatz. Bei sportlichen Röcken (Kleider trage ich überhaupt nicht) können es auch schon mal flache, schmale Turnschuhe sein.

Bei Winterröcken trage ich grundsätzlich meine Stiefel, die mir bis zum Knie reichen. Und auch nur dann nehme ich halterlose Strümpfe - im Sommer brauche ich die nicht. Das mag aber auch daran liegen, dass ich grundsätzlich nur knöchellange Röcke trage.

Was ich persönlich absolut hässlich finde, sind geschlossene Schuhe zu langen Röcken. Das geht bei mir gar nicht! Zu einem Kostüm (bzw. Rock bis zum Knie - nicht drüber) kann ich sie mir gerade noch vorstellen - aber auch dann sollten sie sehr schlicht und mit etwas Absatz sein.

nowak 07.06.2010 13:34

AW: Schuhe zum Rock/Kleid
 
Im Moment gibt es so einiges an schlichten Ballerinen oder flachen Spangenschuhen, die man sehr gut zu Röcken oder Kleidern tragen kann.

Gr.42 ist sicher schwieriger, aber ich habe solche Schuhe auch schon in "groß" gesehen und es gibt sogar Läden, die darauf spezialisiert sind.

mombiggi 07.06.2010 13:36

AW: Schuhe zum Rock/Kleid
 
Thema für mich:o
Ich trage sehr gern Röcke, am liebsten weitschwingend und lang, und weiss nie, was für Schuhe drunterpassen. Hab ein paar Sandalen schwarz für jeden tag und eins für "gut". Würde auch gern mal Stiefel zum kurzen Rock anziehen, aber ich finde nie die passenden... Sieht immer irgendwie komisch an mir aus, obwohl Größe 39 ja nun nicht sooo riesig ist... Naja, vielleicht diesen Herbst :rolleyes:
Liebe Grüße
Birgitt

Luthien 07.06.2010 14:09

AW: Schuhe zum Rock/Kleid
 
Ich halte das genauso wie Jadzia. Ballerinas oder Mary-Janes passen sowohl zu Hosen als auch zu Röcken und sind superbequem. Wenn es kühler ist mit Baumwollstrumpfhose und wenn es warm ist mit Barfusseinlegesohle.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:29 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,16666 seconds with 12 queries