Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Patchwork und Quilting (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=19)
-   -   Freihandquilten (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=173209)

CR1160 19.03.2014 12:50

Freihandquilten
 
Hallo und Hilfe,
ich bin gerade dabei, mich im quilten zu üben und habe einige (Anfänger-) Probleme.
Z.B. das: ich habe mir einige Beispiel Clips im Internet angeschaut, in denen beim Quilten einfach vor- und rückwärts genäht wird, ohne zu stoppen, den Stoff umzudrehen usw.
Meine Nähmaschine ist eine normale Privileg, bei der ich beim rückwärts Nähen einen Hebel gedrückt halten muss. Dann habe ich aber nur noch eine Hand zum Stoff führen und aus Linien werden krumme Zickzacks. Wie macht Ihr das?

Löwenmama 19.03.2014 13:00

AW: Freihandquilten
 
Wenn ich mich nicht irre, versenkst du beim Freihandquilten den Transporteur, daher brauchst du auch die Rückwärtsnähtaste nicht zu drücken.

Junipau 19.03.2014 13:06

AW: Freihandquilten
 
Löwenmama hat recht, zum Freihandquilten wird der Transporteur versenkt, dazu empfiehlt sich dann ein Stopffuß o.ä., um in alle Richtungen beweglich zu sein und zu sehen, was man macht. Am besten schaust Du mal in Deine Bedienungsanleitung, was die zum Thema Stopfen schreibt.
Und dann übst Du am besten erst einmal auf einem Probestück (ruhig wie ein Quiltsandwich, also mit Vlies zwischen zwei Stoffschichten) - an die BEwegung gewöhnt man sich recht leicht.
Um einen besseren Griff für den Stoff zu haben, sind simple Arbeitshandschuhe aus dem Gartenbedarf klasse, mit kleinen Noppen an den Fingerspitzen.

LG Junipau

Reality 19.03.2014 14:26

AW: Freihandquilten
 
Hallo CR1160,

schau mal hier ist ein kleiner Lehrgang, vielleicht hilft dir das zusätzlich zu den Videos.

Wie schon mein Vorschreiber geschrieben haben, zum Freihandquilten muss der Transporteur versenkt sein und ein Quilt- bzw Stopffuß sollte vorhanden sein.

Himbeerkuchen 19.03.2014 15:47

AW: Freihandquilten
 
Falls du den Transporteuer nicht versenken kannst, gibt es bei der Maschine bestimmt so eine kleine Abdeckplatte. Dann aber die Stichlänge noch auf 0 stellen :)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:09 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,52851 seconds with 12 queries