Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=9)
-   -   Doubleface - Ärmelverarbeitung (http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=2461)

Anonymus 03.12.2004 12:39

Doubleface - Ärmelverarbeitung
 
Hallo alle zusammen,

ich hätt da mal eine Frage speziell an die, die schon so Wildlederimitat mit Fellrückseite unter der NäMa hatten. (In der Galerie gibts ja einige sehr nette Modelle)


Also: an meinem heutigen freien Tag :) will ich nun endlich den Mantel fürs Kind machen - Kind rechnet stark damit, dass Mantel fertig ist, wenn sie aus'm Hort kommt :lachen:

Ich will das Zeug an den Nähten rechts auf links verarbeiten - soweit kein Problem.

Bloss: Was mach ich mit den Ärmel-Nähten (also die Ärmel-Längs-Nähte) :confused:
Fällt hier rechts-auf-links aus - oder gibts da irgend nen fiesen Trick, von dem ich nix weiß???

Wie habt ihr das gemacht??? Bitte um Hilfe.

Ich geh schonmal zuschneiden! :D

LG Nanny Ogg

zuckerpuppe 03.12.2004 13:34

AW: Doubleface - Ärmelverarbeitung
 
N O E, was Du machst, hängt von DEM ab, was Du willst

Links und rechts tragbar: nähe ich den Stoff normal (rechts auf rechts oder meinetwegen auch links auf links) zusammen, schneide die Nahtzugabe ziemlich zurück und steppe dekorativ ein farblich passenden oder kontrastierendes Schräg- oder Dekoband drüber. mit dem gleichen werden die Kanten versäubert.
Auch möglich: die NZ mit Band einfassen, nach einer Seite bügeln, feststeppen.

Oder wenn Mantel nur einseitig getragen wird, aber z.B. die Ärmel umgeschlagen werden sollen, nähe ich von Achsel bis etwa halber Unterarm rechts auf rechts (oder links auf links :) ), schneide dann einen Knipser bis ganz knapp an die Nahtlinie (dort quer fixieren/verriegeln) und mache den unteren Bereich als Kappnaht. Wenn der Ärmel natürlich zu eng ist funktioniert das eher weniger.

Mal neugierig, was noch so an Möglichkeiten hier reinkommt :)

Apfelfutternd (mit Stumpf und Stiel)

Kerstin

Anonymus 03.12.2004 14:20

AW: Doubleface - Ärmelverarbeitung
 
Nö, kerstin, das meint ich nicht. *ha! überlistet!* :D
Der Mantel soll nicht unbedingt von rechts und links tragbar sein (wenn töchterchen es trotzdem macht übernehm ich keine Verantwortung... :p )

Ich wollt die Nähte rechts auf links zusammennähen - weil man den Stoff nicht versäubern muss - und weil man dann von rechts die Fell-Kanten sehen soll/darf.


auch gespannt, ob noch jemand was hat.
Mit Zuschneiden bin ich zumindest fertig :D

LG
Nanny Ogg

naehmaus 03.12.2004 14:30

AW: Doubleface - Ärmelverarbeitung
 
Nanny,

warum soll denn an den Ärmelnähten das rechts auf links nicht funktionieren?
Und den unteren Ärmelrand den Saum nicht nach innen sondern nach außen.

Meine Tochter hat eine gekaufte Jacke, und dort ist die Armnaht genau so verarbeitet, wie die anderen Nähte.

Anonymus 03.12.2004 16:24

AW: Doubleface - Ärmelverarbeitung
 
@ sabine: weil der Ärmel - wenn man die Ärmellängsnähte steppen will, eine so ca. 50 cm lange schmale Röhre ist... :(

Versteht denn keiner, was ich meine :traenen: :traenen:

das Argument mit den gekauften sachen lass ich nicht gelten - die in der Konfektion können zaubern ;) - oder haben zaubermaschinen. :D


LG Nanny Ogg *die nur auf Scheibenwelt zaubern kann ... manchmal...*


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:07 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,11941 seconds with 11 queries